Logo
Aktuell Polizeimeldung

Betrunken in Eningen Unfall verursacht

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagmorgen einen Unfall verursacht, bei dem ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstanden ist.

Alkohol
Foto: dpa
Foto: dpa

ENINGEN. Gegen 8.45 Uhr war der 22-Jährige mit einem Hyundai auf der Metzinger Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr am Ortseingang von Eningen missachtete er die Vorfahrt eines 54-jährigen Suzuki-Lenkers, der sich bereits im Kreisel befand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine starke Alkoholfahne bei dem Unfallverursacher fest. Ein Test ergab einen Wert von deutlich über 1,5 Promille. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. (pol)