Logo
Aktuell Polizeimeldung

Behinderungen im Berufsverkehr nach Unfall auf der B312

Ein Verkehrsunfall hat am Dienstagmorgen im Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen geführt.

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

PFULLINGEN. Eine 59-Jährige befuhr mit ihren Opel um fünf Uhr die B 312 von Eningen herkommend. Beim Linksabbiegen in die Straße Steinmauer kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Chrysler Voyager eines 33 Jahre alten Mannes.

Die beiden Fahrer zogen sich bei der heftigen Kollision leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 25.000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit. Während der Unfallaufnahme, der Versorgung der Verletzten und der Bergung der Pkw musste die Bundesstraße bis 6.45 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Zur Unterstützung war die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt. (pol)