Logo
Aktuell Polizeimeldung

Autofahrerin landet in Eningen in der Hecke

Polizeieinsatz
Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

ENINGEN. Ein Sachschaden von mindestens 7.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in der Hohenstaufenstraße entstanden. Eine 49-Jährige befuhr mit ihrem VW Golf gegen 19.20 Uhr die Hohenstaufenstraße in Richtung Bruckbergstraße und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen beschädigte dabei die Hecke eines Anwohners und kam anschließend an einem Verteilerkasten zum Stehen.

Am Golf entstand dabei Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. (pol)