Logo
Aktuell Polizeimeldung

Autofahrer schleudert zwischen Haid und Meidelstetten in die Leitplanken

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

SONNENBÜHL. Für die Fahrbahnverhältnisse zu schnell war ein 22-Jähriger am Mittwochabend mit seinem VW Touran unterwegs. Der junge Mann befuhr gegen 20.30 Uhr die K 6767 zwischen Haid und Meidelstetten. In einer Rechtskurve kam er mit seinem Wagen auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern und krachte in die Leitplanken. Dabei wurde sein Touran so schwer beschädigt, dass er von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. (pol)