Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen bei Lichtenstein

Zu einem Auffahrunfall mit insgesamt drei Fahrzeugen ist es am Freitagnachmittag auf der Wilhelmstraße in Fahrtrichtung Reutlingen gekommen.

Blaulicht
Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: Patrick Pleul/Illustration

LICHTENSTEIN. Zunächst musste ein 29-jähriger Daimler-Fahrer auf Grund eines kleineren Auffahrunfalles stark abbremsen, was ihm, sowie einer dahinterfahrenden 58-jährigen VW-Fahrerin reichte und sie ihre Fahrzeuge bereits bis zum Stillstand gebracht hatten. Eine 18-jährige VW-Lenkerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf die 58-Jährige auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde deren Fahrzeug noch auf den Daimler aufgeschoben. Die 58-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. (pol)