Logo
Aktuell Polizeimeldung

91-jähriger Autofahrer fährt 55 Jahre alte Radlerin an

Nicht richtig aufgepasst hat ein 91-jähriger Autofahrer, als er am Montagnachmittag mit seinem Opel Zafira eine 55 Jahre alte Radlerin angefahren und dabei leicht verletzt hat.

Notarzt im Einsatz.
Notarzt im Einsatz. Foto: dpa
Notarzt im Einsatz.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Der Senior war um kurz vor 16 Uhr auf der Schaffhausenstraße stadtauswärts unterwegs und wollte in die Brückenstraße nach links abbiegen. Weil er beim Einfahren wohl nicht weit genug rechts fuhr, kollidierte er mit der Fahrradfahrerin, die ihrerseits von der Brückenstraße nach links in die Schaffhausenstraße abbiegen wollte und sich dazu ordnungsgemäß eingeordnet hatte. Die 55-Jährige kam zu Fall und ihr Fahrrad wurde vom Auto überrollt. Die Frau wurde für weitere Untersuchungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Am Auto und dem Fahrrad entstand ein Sachschaden von zusammen zirka 1.500 Euro. (pol)