Logo
Aktuell Polizeimeldung

72-Jähriger demoliert seinen Porsche auf dem Weg nach Münsingen

Der Schriftzug »Unfall« leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug »Unfall« leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Der Schriftzug »Unfall« leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

MÜNSINGEN. Beträchtlicher Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 35.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag entstanden. Gegen 15 Uhr war ein 72-Jähriger mit einem Porsche auf der B 465 von Seeburg herkommend in Richtung Münsingen unterwegs und kam mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Pkw beschädigte dabei auch die Leitplanken sowie ein Verkehrszeichen und war in der Folge nicht mehr fahrbereit. Er musste abgeschleppt werden.  (pol)