Logo
Aktuell Polizeimeldung

52-Jähriger bei Arbeitsunfall in Rommelsbach schwer verletzt

In Rommelsbach hat sich am Mittwochvormittag ein Arbeitsunfall ereignet, bei dem ein 52-jähriger Mann schwere Verletzungen davongetragen hat.

Rettungswagen im Noteinsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: dpa
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.
Foto: dpa

ROMMELSBACH. Auf einer Baustelle in der Warthäuser Straße war der Arbeiter damit beschäftigt, von einem Gerüst aus die Abdeckplatten für einen Kellerabgang zu entfernen. Da das Gerüst offenbar nicht richtig gesichert gewesen war, kippte es nach vorn und der 52-Jährige stürzte in den Kellerschacht. Er musste vom Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht werden. Zu möglichen Verantwortlichkeiten für dieses Unglück hat der Fachbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Reutlingen die Ermittlungen aufgenommen. (pol)