Logo
Aktuell Polizeimeldung

17-Jährige stürzt mit Leichtkraftrad bei Kirchentellinsfurt

Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA
Symbolbild: DPA

KIRCHENTELLINSFURT. Mit schweren Verletzungen ist eine 17-Jährige am Dienstagnachmittag nach einem Sturz vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden. Die Jugendliche war kurz vor 17.30 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad auf der K 6911 von Kirchentellinsfurt in Richtung Tübingen-Pfrondorf unterwegs. Wohl aufgrund eines Fahrfehlers geriet die KTM in einer Linkskurve nach rechts in den Grünstreifen. Die junge Fahrerin verlor dabei die Kontrolle über das Zweirad und stürzte zu Boden. Das Leichtkraftrad, an dem ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstanden war, musste abgeschleppt werden. (pol)