Weitere Sportarten
Aktion - Leser können heute und morgen telefonisch abstimmen. Sechs Kandidaten nominiert. Tickets zu gewinnen

Vorauswahl zum GEA-Juniorsportler

VON FRANK WILD

REUTLINGEN. Am Freitag, 6. März (19.30 Uhr), steigt in der Reutlinger Stadthalle der bereits 45. Sportlerball des Sportkreises. Im Mittelpunkt stehen wie immer die Ehrungen der erfolgreichsten Mannschaften, Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2014.

Mittlerweile zum zehnten Mal wird an diesem Abend ebenfalls der Junior-Preis des Reutlinger General-Anzeigers zur Förderung des sportlichen Nachwuchses im Kreis verliehen. Auch in diesem Jahr küren die GEA-Leser den Gewinner des Junior-Preises – dieses Mal wieder in zwei Runden. Die Sportredaktion hat eine Auswahl getroffen und schickt diesmal sechs Nachwuchs-Talente in die Vorausscheidung, ehe die GEA-Leser in einem zweiten Abstimmungsdurchgang aus einem verbleibenden Trio den GEA-Juniorsportler 2014 ermitteln. Oben stehend jeweils ein Foto und das Kurzporträt der sechs nominierten Nachwuchs-Sportler.

Eintrittskarten als Dankeschön

Um abzustimmen, wählen Sie bitte die beim jeweiligen Namen des Kandidaten angegebene Aktions-Telefon-Nummer, die ab dem heutigen Samstag (7.00 Uhr) bis Sonntag (24.00 Uhr) freigeschaltet ist. Als Dankeschön verlost der Reutlinger General-Anzeiger unter allen Anrufern jeweils zwei Eintrittskarten für Heimspiele des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und des Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg sowie zwei VIP-Tickets des Fußball-Oberligisten SSV Reutlingen (beim SSV inklusive Essen und Trinken).

Der GEA ermittelt unter allen Anrufern – unabhängig vom Ausgang der Wahl – einen Gewinner, der zwei Karten für das Heimspiel des TV Rottenburg am Samstag, 21. Februar (19.30 Uhr), in der Paul-Horn-Arena gegen den CV Mitteldeutschland erhält. Die Rottenburger nehmen in der aktuellen Bundesliga-Tabelle den sechsten Platz ein und kämpfen um den Einzug in die Play-off-Runde.

Ein weiterer Gewinner der GEA-Aktion wird mit zwei Tickets für eine Heim-Begegnung der Stuttgarter Fußballer im Daimler-Stadion bedacht. Am Samstag, 21. März (15.30 Uhr), geht’s gegen Eintracht Frankfurt. Der dritte Gewinner erhält zwei VIP-Karten für das Heimspiel der Reutlinger Oberliga-Kicker am Samstag, 18. April (15.30 Uhr). Da empfangen die Hofacker-Jungs im Kreuzeiche-Stadion den Freiburger FC.

Die Namen der Gewinner werden am Dienstag, 17. Februar, im GEA veröffentlicht. (GEA)



Das könnte Sie auch interessieren
Alles Wochenende

Sport - Das Magazin von Sonntag Aktuell

Alles Wochenende Sport Titel 15. Oktober 2017
Die digitale Sport-Ausgabe bietet Ihnen umfangreiche Informationen über den Sport am Samstag mit aktuellen Ergebnissen des regionalen Sports (Handball, Basketball, etc.). Zusätzlich zu den Sportnachrichten beinhaltet die Sonntagsausgabe eine Seite aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft und Politik sowie eine Seite Veranstaltungstipps für Sonntag.
www.gea.de/we-sport
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen