TV Rottenburg
 
Volleyball - Der TV Rottenburg verliert das Derby gegen Bühl 0:3 und bleibt damit in der Bundesliga weiter sieglos

Phasenweise gut reicht dem TV Rottenburg nicht

Rottenburgs Libero Johannes Elsäßer (vorne) streckt sich wie auch seine Teamkollegen vergeblich nach einem Bühler Angriffsball.
Rottenburgs Libero Johannes Elsäßer (vorne) streckt sich wie auch seine Teamkollegen vergeblich nach einem Bühler Angriffsball. FOTO: Markus Niethammer
TÜBINGEN. »So hatten wir uns das nicht vorgestellt«, haderte Johannes Elsäßer nach dem deutlichen 0:3 (24:26, 19:25, 20:25) im Baden-Württemberg-Derby gegen die Volleyball Bisons Bühl. Der Libero und seine Mannschaftskollegen des TV Rottenburg hatten gegen den bis dahin um einen Platz besser dastehenden Tabellennachbarn vor 2 100 Zuschauer in der Tübinger Paul-Horn-Arena den ersten Sieg in der aktuellen Bundesliga-Saison angepeilt, dementsprechend angefressen war Elsäßer nach dem Spiel. lesen »
 

Tröger zu Olympia 2018: Keine Angst vor Nordkorea

BERLIN. Das deutsche IOC-Ehrenmitglied Walther Tröger hat keine Bedenken um die Sicherheit bei den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang. Den politischen Konflikt mit... lesen »
 
Volleyball - TVR unterliegt in Königs Wusterhausen

Viertelfinaleohne Rottenburg

BESTENSEE. Die Volleyballer des TV Rottenburg haben ihr Pokal-Achtelfinale beim Bundesliga-Rivalen Netzhoppers KW klar mit 0:3 (16:25, 16:25, 22:25) verloren. Mittelblocker Lars Wilmsen sah vor... lesen »
 
Volleyball - Erst Pokal in Bestensee, dann das Derby

TVR will sichrevanchieren

ROTTENBURG. Schon zum Saisonauftakt trafen die Rottenburger Erstliga-Volleyballer auf die Netzhoppers KW-Bestensee. Damals unterlagen die Schützlinge von Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger... lesen »
 
Berlin - Rottenburg 3:0 - Aufschlag-Serien des Champions bringen das Müller-Angstenberger-Team ins Hintertreffen. »Deutlicher Fortschritt zum Friedrichshafen-Spiel«

Keine Chance beim Meister

BERLIN. Für die Rottenburger Bundesliga-Volleyballer gab es beim deutschen Meister erwartungsgemäß nichts zu holen. Bei den Berlin Recycling Volleys wehrten sich die Gäste nach Kräften, konnten... lesen »
 
Volleyball - Der TV Rottenburg bekommt beim 0:3 gegen Rekordmeister VfB Friedrichshafen die Grenzen aufgezeigt

Absolut chancenlos

TÜBINGEN. Auch beim letzten Ballwechsel feuerten die 2 150 Fans Zuschauer in der Tübinger Paul-Horn-Arena den TV Rottenburg an, obwohl längst klar war, dass ihre Mannschaft im zweiten Saisonspiel... lesen »
 
Volleyball - Der TV Rottenburg erwartet am Samstag Meisterschaftsfavorit VfB Friedrichshafen zur Belastungsprobe

»Alles ist möglich«

ROTTENBURG. Die spielfreie Woche kam dem TV Rottenburg nicht gerade ungelegen. Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger nutzte die Zeit, um an der größten Schwachstelle des Teams zur arbeiten: Der... lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Service

TV Rottenburg im Netz

Logo TV Rottenburg
Hier geht's direkt zur Website des TV Rottenburg.
www.volleyball-rottenburg.de
Aktuelle Beilagen