TV Reutlingen
 
Lokalmatador Florian Fallert ist in den beiden Heimspielen des TV Reutlingen in der zweiten Bundesliga gesetzt.
Lokalmatador Florian Fallert ist in den beiden Heimspielen des TV Reutlingen in der zweiten Bundesliga gesetzt. FOTO: Markus Niethammer
Tennis - Am Freitag erwartet der Zweitligist Ludwigshafen und am Sonntag Oberweier und will weiter überraschen

TV Reutlingen völlig losgelöst

REUTLINGEN. Hochklassiges Tennis satt gibt es von Freitag an drei Tage lang auf der Anlage des TV Reutlingen an der Rudolf-Harbig-Straße. Den Start macht die Zweitliga-Manschaft des TVR, die am Freitag um 13 Uhr den TC Ludwigshafen erwartet. Am Samstag (10 Uhr) folgt das Derby der zweiten TVR-Mannschaft in der Württembergliga gegen den TC Markwasen Reutlingen und am Sonntag erwartet dann das Zweitliga-Team (11 Uhr) mit dem TC Oberweier einen Top-Favoriten zum nächsten »heißen Tanz«, wie Coach Daniel Stöhr sagt. lesen »
 
Tennis - TV Reutlingen erkämpft sich in der Oberpfalz bei der Spvgg Hainsacker einen 5:4-Erfolg und feiert damit in der zweiten Bundesliga bereits seinen zweiten Saisonsieg

Stöhr: Eine echte Freude

HAINSACKER. Daniel Stöhr musste erst einmal tief durchschnaufen, doch dann freute er sich riesig über den 5:4-Sieg des TV Reutlingen bei der Spvgg Hainsacker. »Ich bin nervlich durch, weil das... lesen »
 
Tennis - Zweite TVR-Garde verliert gegen Backnang 2:7

Nur Hoiss punktet

BACKNANG. »Wir haben alles probiert und wir haben uns ordentlich verkauft.« Peter Mayer-Tischer, der Kapitän der zweiten Herren-Mannschaft des TV Reutlingen, zeigte sich gelassen. Dabei hatte... lesen »
 
Der Ex-Profi Michael Berrer aus Stuttgart führt  die Riege der starken deutschen Spieler beim Tennis-Zweitligisten TV Reutlingen an.
Der Ex-Profi Michael Berrer aus Stuttgart führt die Riege der starken deutschen Spieler beim Tennis-Zweitligisten TV Reutlingen an.
Tennis - Der TV Reutlingen setzt in der zweiten Bundesliga ab Freitag bewusst auf viele starke deutsche Spieler

Tennisverein Reutlingen setzt auf starke deutsche Spieler

REUTLINGEN. Der Countdown läuft: Von diesem Freitag an bietet der TV Reutlingen, wenn für ihn beim TC Ismaning der Startschuss zur zweiten Bundesliga fällt, wieder als einziger Club in der Region Weltklasse-Tennis an. Dabei setzt der TVR ganz bewusst auf deutsche Spieler und Kontinuität. TVR-Manager Rainer Renz sagt: »Die zweite Liga steht dem TVR gut zu Gesicht und uns war es wichtig, für die acht Spiele den Großteil des erfolgreichen Teams vom Vorjahr zusammenzuhalten. Wir wollen im Kampf um den Ligaverbleib keine Wundertüte sein.« lesen »
 
Tennis - Zweitliga-Team des TVR hat beim Saisonauftakt spielfrei. Club will mit Abstiegskampf nichts zu tun haben. Vier neue Mannschaften in der Gruppe Süd dabei

Große Vorfreude in Reutlingen

REUTLINGEN. Die Tennis-Bundesliga mit ihren insgesamt neun Mannschaften ist um eine Woche schneller als ihr Unterbau. Die zweite Bundesliga mit dem lokalen Aushängeschild TV Reutlingen in der... lesen »
 

Tennis-Damen gut gestartet

REUTLINGEN. Die erste Damen-Mannschaft des Tennisvereins Reutlingen ist gegen den TEC Waldau II mit einem 7:2-Sieg in die Württembergliga gestartet. Nach einem souveränen 6:2, 6:0-Sieg der... lesen »
Blättern  « 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Alles Wochenende

Sport - Das Magazin von Sonntag Aktuell

Alles Wochenende Sport Titel 14. Januar 2018
Die digitale Sport-Ausgabe bietet Ihnen umfangreiche Informationen über den Sport am Samstag mit aktuellen Ergebnissen des regionalen Sports (Handball, Basketball, etc.). Zusätzlich zu den Sportnachrichten beinhaltet die Sonntagsausgabe eine Seite aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft und Politik sowie eine Seite Veranstaltungstipps für Sonntag.
www.gea.de/we-sport
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen