TV Reutlingen
 
Tennis - Der TV Reutlingen nimmt sein sportlich errungenes Aufstiegsrecht in die Bundesliga tatsächlich wahr. Der Kader der Meister-Mannschaft soll zusammenbleiben

Die Erfolgsgeschichte fortsetzen

REUTLINGEN. Der Tennisverein Reutlingen, der sich in dieser Saison mit seiner ersten Herrenmannschaft in der 2. Bundesliga Mitte August ungeschlagen zum Meister krönte, nimmt sein Aufstiegsrecht... lesen »
 
Erfrischende wie befreiende Sektdusche direkt nach den Einzeln.  FOTO: STEPHAN
Erfrischende wie befreiende Sektdusche direkt nach den Einzeln. FOTO: STEPHAN
Tennis - Titel-Triumph mit 9:0-Sieg perfekt gemacht. Club wird beraten, ob er sein Bundesliga-Aufstiegsrecht wahrnimmt

TV Reutlingen macht das Meisterstück perfekt

WÜRZBURG. »Wir haben's geschafft. Wir sind die Champions.« Die Glücksschreie und Jubelgesänge der Tennisspieler des Zweitligisten TV Reutlingen wollten am Sonntag kein Ende nehmen. Schon nach der vorentscheidenden 6:0-Führung in den Einzeln beim TC Blau-Weiß Würzburg hüpften die Reutlinger wie Gummibälle auf den Sandplätzen ihres Gastgebers in Unterfranken umher. TVR-Coach Daniel Stöhr stürmte unterdessen mit seinen heimlich mitgebrachten und kalt gestellten Sektflaschen auf die Courts. »Seine Jungs«, wie er in dieser Saison immer sagte, bespritzten sich fortan vor lauter Glück komplett von oben bis unten mit den edlen Tropfen. lesen »
 
Tennis - Zweitligist Reutlingen gewinnt das Top-Spiel gegen Großhesselohe nach siebeneinhalb Stunden mit 5:4

Grandioser TVR greift zum Titel

REUTLINGEN. Was für ein atemberaubender Tennis-Tag - und der Sieger nach siebeneinhalb nervenaufreibenden Stunden hieß Reutlingen. Der TVR bezwang am Freitag im Zweitliga-Spitzenspiel den... lesen »
 
»Das ist ein tolles Abenteuer«. Lokalmatador Florian Fallert zu dem Spitzenspiel gegen Großhesselohe am Freitag. FOTO: BAUR
»Das ist ein tolles Abenteuer«. Lokalmatador Florian Fallert zu dem Spitzenspiel gegen Großhesselohe am Freitag. FOTO: BAUR
Tennis - Der TV Reutlingen fiebert dem Zweitliga-Spitzenspiel am Freitag daheim gegen den TC Großhesselohe entgegen

TV Reutlingen freut sich auf richtig heißen Fight

REUTLINGEN. Keiner beim Tennis-Zweitligisten TV Reutlingen - weder unter den Spielern noch unter den Verantwortlichen, so wird versichert - denkt zurzeit an einen Bundesliga-Aufstieg. Trotzdem ist ein jeder »heiß«, weil man sich draußen an der Rudolf-Harbig-Straße riesig auf das Spitzenspiel am Freitag (13 Uhr) auf der heimischen Anlage freut. Dann kreuzt der TC Großhesselohe zum Spitzenspiel beim TVR auf. Der Club aus Pullach im Münchner Süden ist wie Reutlingen nach sechs Spieltagen bislang immer noch ungeschlagen und thront mit 40:12 Matchpunkten vor dem TVR (37:17 Matchpunkte) an der Tabellenspitze. lesen »
 
Tennis - Reutlingen bewahrt gegen Rosenheim mit 5:4 in einem rund siebenstündigem Kampf seine blütenweiße Weste

TVR-Herren mögen's spannend

REUTLINGEN. Die Zweitligaspieler des Tennisvereins Reutlingen mögen es extrem spannend und mausern sich dabei zu ungeschlagenen 5:4-Königen. Im sechsten Punktspiel des TVR in der zweithöchsten... lesen »
 
Erfolgreich für den TVR in der 2. Bundesliga im Einsatz: Peter Mayer-Tischer.
Erfolgreich für den TVR in der 2. Bundesliga im Einsatz: Peter Mayer-Tischer. FOTO: Uschi Pacher
Tennis - Mit 6:3 beim Erzrivalen TC Wolfsberg Pforzheim souverän den fünften Sieg in Folge gelandet

TV Reutlingen klopft an die Tür zur Bundesliga

PFORZHEIM. Der Tennisverein Reutlingen eilt in der 2. Bundesliga in jahrelang nicht gesehener Klasse von Sieg zu Sieg und hat damit die Rolle des Topfavoriten übernommen. lesen »
 
Tennis - Der bislang ungeschlagene Zweitligist TV Reutlingen reist euphorisch zum Erzrivalen nach Pforzheim

Alles ist möglich

REUTLINGEN. Auf die Euphorie-Bremse tritt beim Tennisverein Reutlingen nach vier Siegen in Folge in der zweiten Bundesliga keiner. Aber vom Erstliga-Aufstieg mag vor dem nächsten Doppelspieltag... lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Aktuelle Beilagen
Alles Wochenende

Sport - Das Magazin von Sonntag Aktuell

Alles Wochenende Sport Titel 17. September 2017
Die digitale Sport-Ausgabe bietet Ihnen umfangreiche Informationen über den Sport am Samstag mit aktuellen Ergebnissen des regionalen Sports (Handball, Basketball, etc.). Zusätzlich zu den Sportnachrichten beinhaltet die Sonntagsausgabe eine Seite aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft und Politik sowie eine Seite Veranstaltungstipps für Sonntag.
www.gea.de/we-sport
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...