Weitere Sportarten
 
Volleyball - TVR-Coach Müller-Angstenberger bezeichnet den Reutlinger Johannes Schief als »Nachwuchsprojekt«

Karriere wie im Bilderbuch

ROTTENBURG. Man kann es durchaus als Bilderbuch-Karriere bezeichnen, was Johannes Schief bislang in seinem Sportlerleben widerfahren ist. Nach gerade mal drei Jahren als Volleyballer klingelte... lesen »
 
KOMMENTAR - Sportpolitik

Konzentration – aber wie?

Es liegt in der Natur des Spitzensports, dass individuelle Höchstleistung zentrales Motiv ist. Wer Wettbewerbe auf höchstem Niveau nicht gewinnen will, ist im olympischen Spitzensport auf der falschen... lesen »
 

Hambüchen erneuert Kritik an Reform

WETZLAR. Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen hat seine Kritik an der Spitzensportreform bekräftigt. »Sportler müssen dort trainieren können, wo sie sich wohlfühlen«, sagte der 29-Jährige in... lesen »
 
Jared Jordan kann in Gießen Top-Assistgeber der Liga werden. FOTO: EIBNER
Jared Jordan kann in Gießen Top-Assistgeber der Liga werden. FOTO: EIBNER
Basketball - Tigers peilen nach Allstar-Pause in Gießen dritten Sieg in Folge an. Spielmacher braucht noch zwei Assists

Walter Tigers Kapitän Jordan vor historischer Marke

TÜBINGEN. Es wird mit allergrößter Wahrscheinlichkeit ein historisches Spiel für Kapitän Jared Jordan. Wenn die Walter Tigers Tübingen am Samstag (20.30 Uhr) bei den Gießen 46ers in der Sporthalle Ost zu Gast sind, können die Zuschauer Zeuge eines neuen Rekords werden. lesen »
 
Ski nordisch - Skisprung-Titelverteidigerin Carina Vogt hat nichts zu verlieren. Bei Großereignissen absolut gelassen

Kopfgesteuerte Coole von der Alb

LAHTI. Erfolg ist Kopfsache. Das weiß Carina Vogt seit ziemlich genau sieben Jahren. Als die Skispringerin bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2010 in Hinterzarten eine heiße Medaillenkandidatin... lesen »
 
Leichtathletik - Die Gomaringer Talente Seeger, Uphoff und Budnik hegen bei der Jugend-DM Medaillenwünsche

Nerven sind ziemlich angespannt

SINDELFINGEN. Der Ehrgeiz ist groß, die eigenen Erwartungen sind hoch und deshalb sind auch die Nerven ziemlich angespannt. Wenn am Wochenende bei den deutschen U 20-Meisterschaften für die... lesen »
 
Ich werde versuchen, in jedem WM-Rennen so lange wie möglich vorne mitzulaufen.« Skilangläufer Florian Notz aus Dettingen. FOTO: EIBNER
Ich werde versuchen, in jedem WM-Rennen so lange wie möglich vorne mitzulaufen.« Skilangläufer Florian Notz aus Dettingen. FOTO: EIBNER
Skilanglauf - Der 24 Jahre alte Dettinger ist stets für eine Überraschung gut. Er setzt bei der WM in Lahti voll auf Angriff

Dettinger Skilangläufer Florian Notz: Ich bin zäh

REUTLINGEN. Insgeheim hofft Florian Notz, dass es ein gutes Zeichen ist: Bei seinem allerersten Weltcup-Rennen schmetterte der Skilangläufer aus Dettingen/Erms einen Lauf in die Loipe, der es in sich hatte. Mit gerade einmal 21 Jahren stürmte er 2014 im finnischen Lahti über 15 Kilometer Freistil auf Platz sieben. Das ist bis heute seine beste Weltcup-Platzierung. Dass Florian Notz nun in dieser Woche als gerade einmal 24-Jähriger und bislang bester deutscher Skilangläufer des Winters für die Welttitelkämpfe wieder an den Ort zurückkehrt, wo er schon als Nobody direkt in die Weltspitze stürmte, das beflügelt ihn. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Aktuelle Beilagen
Alles Wochenende

Sport - Das Magazin von Sonntag Aktuell

Alles Wochenende Sport
Die digitale Sport-Ausgabe bietet Ihnen umfangreiche Informationen über den Sport am Samstag mit aktuellen Ergebnissen des regionalen Sports (Handball, Basketball, etc.). Zusätzlich zu den Sportnachrichten beinhaltet die Sonntagsausgabe eine Seite aktuelle Nachrichten aus Wirtschaft und Politik sowie eine Seite Veranstaltungstipps für Sonntag.
www.gea.de/we-sport
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...