Motorsport
 
Nach den schnellen Runden beim Training ist klar, dass Lewis Hamilton beim Qualifying schwer zu schlagen sein wird. Foto: Andre Penner
Nach den schnellen Runden beim Training ist klar, dass Lewis Hamilton beim Qualifying schwer zu schlagen sein wird. Foto: Andre Penner
Motorsport

4309 Meter und die Frage: Wer schlägt Hamilton?

São Paulo (dpa) - Die Runde ist kurz mit 4309 Metern, das macht sie aber nicht leichter. Vor einem Jahr sicherte sich Lewis Hamilton die Pole Position für den Großen Preis von Brasilien. Das Rennen am Tag danach gewann er auch. lesen »
 
Sebastian Vettel hat gute Aussichten, den zweiten Rang bei der Formel-1-WM zu behaupten. Foto: Dario Oliveira
Sebastian Vettel hat gute Aussichten, den zweiten Rang bei der Formel-1-WM zu behaupten. Foto: Dario Oliveira
Motorsport

Darüber wird geredet im Fahrerlager der Formel 1

São Paulo (dpa) - Es geht noch um den zweiten Platz im Endklassement der Formel 1. lesen »
 
Supercross - Neuerungen in Stuttgart. Weiss für Texier

Garhammerfindet Ersatz

STUTTGART. So schnell kann's gehen. Vor einer Woche noch wurde Nicolas Texier als einer der fünf Freestyler angekündigt, die beim 35. ADAC Supercross ihre wagemutige Flug-Show präsentieren, dann... lesen »
 
Lewis Hamilton will in Brasilien seine Siegbilanz verbessern. Foto: Pedro Pardo/Pool
Lewis Hamilton will in Brasilien seine Siegbilanz verbessern. Foto: Pedro Pardo/Pool
Motorsport

Hamilton-Auftritt nach Schlagzeilen um Steuertricks

São Paulo (dpa) - Nach seinem vorzeitigen WM-Triumph will Lewis Hamilton in der Heimat seines großen Idols Ayrton Senna seine bisher magere Brasilien-Siegbilanz verbessern. lesen »
 
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton. FOTO: dpa
KOMMENTAR - Formel 1

Hamilton zeigt seine Klasse

Lewis Hamilton polarisiert. Die einen mögen sein Glamour-Boy-Image, die anderen halten ihn für einen Effekthascher mit einem Defizit in Sachen Selbstkritik. Unstrittig ist aber sein fahrerisches Können am Steuer eines Formel-1- Wagens. Wie er in dieser Saison in der entscheidenden Phase seit der Sommerpause fünf Siege sammelte, unterstreicht die individuelle Klasse und mentale Stärke des Engländers. lesen »
 
Sebastian Vettel stößt mit Lewis Hamilton bei der Siegerehrung in Austin an. Foto: Tony Gutierrez
Sebastian Vettel stößt mit Lewis Hamilton bei der Siegerehrung in Austin an. Foto: Tony Gutierrez
Motorsport

Hoffnungsschimmer: Vettel will aus WM-Niederlage lernen

Austin (dpa) - Gezeichnet von der unausweichlichen WM-Niederlage verschob Sebastian Vettel alle Titelträume endgültig auf das nächste Jahr. lesen »
Blättern  « 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Multimedia

Sportvideos

Sportvideos
Unsere Kameraleute sind jetzt auf den Sportplätzen der Region für Sie dabei.
lesen »
Aktuelle Beilagen