Motorsport
 
Motorsport

Weltverband gibt Grünes Licht für «Halo»

Lewis Hamilton testet 2016 beim Training zum Rennen in Singapur den Cockpitschutz «Halo». Foto: Diego Azubel
Lewis Hamilton testet 2016 beim Training zum Rennen in Singapur den Cockpitschutz «Halo». Foto: Diego Azubel
Genf (dpa) - Der Motorsportweltverband FIA hat Grünes Licht für die Einführung des Formel-1-Cockpitschutzes «Halo» zur kommenden Saison erteilt. Dieser Beschluss wurde nach einem Treffen der sogenannten Strategiegruppe am 19. Juli bekanntgegeben. lesen »
 
Steffen Leopold wirbelt bei seinem Sieg ordentlich Staub auf.
Steffen Leopold wirbelt bei seinem Sieg ordentlich Staub auf. FOTO: Uschi Pacher
Moto-Cross - Bihr mit gutem Debüt im Ladies Cup. Leopold gewinnt Reutlinger Heimspiel bei den Zweitaktern

Reutlinger fliegen beim ADAC-Moto-Cross vorne mit

REUTLINGEN. Wer bremst, verliert. Diese Devise gilt auch am Steilhang des 55. Reutlinger ADAC-Moto-Cross - auch wenn dies der Laie angesichts der Sprünge auf bis zu 25 Meter kaum glauben kann. »Angst darf man da keine haben, sonst hat man keine Chance«, meinte Juliane Bihr. Am besten sei, »einfach gar nichts zu denken«. Die 16 Jahre alte Fahrerin vom 1. RMC Reutlingen stand wie ihre 23 Mitstreiterinnen des erstmals in Reutlingen ausgetragenen DMV Ladies Cup ihren männlichen Kollegen bei den waghalsigen Flugmanövern in nichts nach. lesen »
 
Desaster für Sebastian Vettel: In der vorletzten Runde platzte ein Reifen. Foto: Frank Augstein
Desaster für Sebastian Vettel: In der vorletzten Runde platzte ein Reifen. Foto: Frank Augstein
Formel 1

Reifenplatzer stoppt Vettel - Hamilton regiert Silverstone

Silverstone (dpa) - Nach einem Reifenschaden in der vorletzten Runde von Silverstone hat Sebastian Vettel seine WM-Führung gerade noch gerettet. lesen »
 
Sebastian Vettel nimmt den GP von Großbritannien vom dritten Platz aus in Angriff. Foto: Frank Augstein
Sebastian Vettel nimmt den GP von Großbritannien vom dritten Platz aus in Angriff. Foto: Frank Augstein
Motorsport

Großen Preis von Großbritannien: Darauf muss man achten

Silverstone (dpa) - Für Lewis Hamilton könnte es eigentlich das perfekte Start-Szenario sein. Er stellt seinen Mercedes für sein Formel-1-Heimspiel auf Position eins ab, bevor die Roten Ampeln (14.00 Uhr MESZ) auf dem Silverstone Circuit ausgehen. lesen »
 
Lewis Hamilton konnte in Silverstone bisher viermal die Pole Position holen. Foto: Martin Rickett
Lewis Hamilton konnte in Silverstone bisher viermal die Pole Position holen. Foto: Martin Rickett
Motorbootsport

Hamilton holt Pole vor Räikkönen und Vettel

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel hat die Pole Position von Lewis Hamilton bei dessen Formel-1-Heimspiel nicht verhindern können. lesen »
 
Lewis Hamilton konnte in Silverstone bisher viermal die Pole Position holen. Foto: Martin Rickett
Lewis Hamilton konnte in Silverstone bisher viermal die Pole Position holen. Foto: Martin Rickett
Motorsport

Hamilton will die Pole in Silverstone - Vettel ebenso

Silverstone (dpa) - Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton und dessen Fans: Im Kampf um seine zweite Pole Position in diesem Jahr muss beim WM-Spitzenreiter im Ferrari alles passen. lesen »
 
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat in Silverstone ein Heimrennen. Foto: Georg Hochmuth
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat in Silverstone ein Heimrennen. Foto: Georg Hochmuth
Motorsport

Darüber wird im Fahrerlager in Silverstone gesprochen

Silverstone (dpa) - Eines hat Lewis Hamilton WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel auf jeden Fall voraus: Er hat mit dem Großen Preis von Großbritannien ein persönliches Heimrennen. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Multimedia

Sportvideos

Sportvideos
Unsere Kameraleute sind jetzt auf den Sportplätzen der Region für Sie dabei.
lesen »