TV Neuhausen
Handball

Trainer Mahmutefendic beim TV Neuhausen entlassen

Von Manfred Kretschmer

NEUHAUSEN. Nach der 29:32-Niederlage am Samstag bei der TGS Pforzheim rauchten bei den Verantwortlichen des Handball-Drittligisten TV Neuhausen die Köpfe. Gestern um 18.52 Uhr teilte der Verein mit: »Wir haben uns mit sofortiger Wirkung von Trainer Anel Mahmutefendic getrennt.«

Foto: EIbner
Foto: EIbner
Kurz zuvor wurde die Mannschaft über diesen Schritt informiert. »Markus Bühner hat danach die Trainingseinheit geleitet«, sagte der Geschäftsleiter und für den sportlichen Bereich zuständige Nico Held dem GEA auf Anfrage. Bühner, der die zweite Mannschaft des TVN vergangene Saison von der Landes- in die Württembergliga führte, springt bis zur Winterpause als Interimstrainer in die Bresche.

Bereits am Sonntag gab es beim TV Neuhausen eine lange Krisensitzung. Die Teilnehmer: Volker Fleischmann, der Geschäftsführer der Handball-GmbH und Vorsitzende des Gesamtvereins, Finanzvorstand Thomas Maier, Handball-Abteilungsleiter Thomas Reusch und Held. Am Montag gab es eine weitere Beratung – und danach stand fest: Mahmutefendic muss gehen. »Wir mussten jetzt reagieren, weil unsere sportlichen Ziele klar gefährdet sind«, hieß es in einer Pressemitteilung. Als Ziel wurde vor der Runde »oben mitspielen« ausgegeben. »In naher Zukunft« möchte der Traditionsclub in die 2. Liga zurückkehren. Bei elf Neuen und acht Abgängen stand Mahmutefendic vor einer kniffligen Aufgabe. Nach drei Spielen standen 6:0 Punkte zu Buche. Die Fans träumten bereits von der sofortigen Rückkehr in das Bundesliga-Unterhaus.

Normalerweise dauert es nach einem Totalumbruch einige Zeit, bis das Team eingespielt ist und ein Rädchen ins andere greift. Doch der TVN begann die Saison unerwartet stark und baute danach unverständlicherweise rapide ab. In den zurückliegenden zehn Spielen gab es zwei Siege und acht Niederlagen. In zahlreichen Partien hatte die Mannschaft bis zur 40./45. Minute fast alles im Griff und fiel dann zusammen wie ein Kartenhaus. In diesen Phasen gab Mahmutefendic kein gutes Bild ab. Er wechselte wild und hatte kein Rezept parat, wie er sein Team wieder auf Kurs bringen kann. (GEA)

Das könnte Sie auch interessieren
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Service

TV Neuhausen im Netz

Hier geht's direkt zur Website des TV Neuhausen.
www.handball-neuhausen.de
Service

Ergebnisdienst

Hier geht's direkt zu unserem Ergebnisdienst auf gea.de
lesen »
Aktuelle Beilagen