TuS Metzingen
 
Metzingen - Bad Wildungen 29:22 - TuS-Frauen rangieren in der Bundesliga mit blütenweißer Weste an der Spitze

»Mega froh« über Arbeitssieg

METZINGEN. Vor mit 1 050 Fans ausverkauften Zuschauerrängen gelang den Metzinger Handballerinnen am Mittwochabend in der Öschhalle ein weiterer Paukenschlag. Im vierten Bundesligaspiel der Saison... lesen »
 

IM ACHTELFINALE UM DEN DHB-POKAL

Lemgos Handball-Ikone Florian Kehrmann betätigte sich am späten Mittwochabend als Losfee. Der Ex-Nationalspieler und Weltmeister von 2007 zog aus der Lostrommel, in der sich die Tickets von insgesamt... lesen »
 

Biegler setzt auf Metzinger Trio

BERLIN. Bundestrainer Michael Biegler setzt für den Erfolg seiner Handball-Nationalmannschaft der Frauen weiter auf ein Trio vom Bundesligisten TuS Metzingen. So nominierte Biegler jetzt für die... lesen »
 
Ein Versprechen auf die Zukunft: Metzingens Delaila Amega (Mitte) aus den Niederlanden, hier gegen Landsfrau  Miranda Schmidt-Robben (links) von Bad Wildungen. FOTO: EIBNER
Ein Versprechen auf die Zukunft: Metzingens Delaila Amega (Mitte) aus den Niederlanden, hier gegen Landsfrau Miranda Schmidt-Robben (links) von Bad Wildungen. FOTO: EIBNER
Handball - Voller Respekt vor eigenem Team

TuS Metzingen heiß aufs Duell gegen die Vipers

METZINGEN. Alle Spielerinnen des Handball-Bundesligisten TuS Metzingen freuen sich gemeinsam mit ihrem Trainer René Hamann-Boeriths frank und frei über ihren furiosen 45:25-Erfolg im Pokal vor vier Tagen gegen den Ligarivalen Neckarsulmer Sportunion. Diese Freude stärkt das Selbstbewusstsein, wovon alle weiterhin profitieren wollen. Deshalb wird bei den TuS-Frauen der souveräne Einzug ins Pokal-Achtelfinale nicht kleingeredet, aber vor dem Startschuss zur ersten englischen Woche in der aktuellen Saison genau so wenig erklärt. lesen »
 
Mit zehn Toren die erfolgreichste Werferin der TuS Metzingen: Marlene Zapf (mit Ball). FOTO: EIBNER
Mit zehn Toren die erfolgreichste Werferin der TuS Metzingen: Marlene Zapf (mit Ball). FOTO: EIBNER
Neckarsulm - Metzingen 25:45 - Im DHB-Pokal zeigt der Bundesliga-Spitzenreiter hochklassigen Handball

Frauen der TuS Metzingen wie ein Wirbelsturm

NECKARSULM. Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben am Freitagabend für glasklare Machtverhältnisse im einzigen Bundesligaduell der zweiten Runde um den deutschen Handball-Pokal gesorgt. Mit 45:25 (23:11) fegten die TuS-Frauen im Auswärtsspiel bei der Neckarsulmer Sport-Union wie ein Wirbelsturm über die Gastgeberinnen hinweg und deklassierten diese mit einem enorm hohen Kantersieg. lesen »
 

Metzinger Frauen in der dritten Pokalrunde

NECKARSULM. Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben mit einem imposanten Kantersieg die dritte Pokalrunde erreicht. Bei der Neckarsulmer SU gab's ein 45:25 (23:11). lesen »
Blättern  « 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Service

Tus Metzingen im Netz

Hier geht's direkt zur Website der TusSies Metzingen.
www.handball-tussies.com
Aktuelle Beilagen