VfB Stuttgart
 
ARCHIVFOTO. Emiliano Insua. FOTO: EIBNER
ARCHIVFOTO. Emiliano Insua. FOTO: EIBNER
Fussball - Trainer Hannes Wolf warnt davor, das sieglose Schlusslicht Köln zu unterschätzen. Keine Zeit für Analysen

Bauchschmerzen beim VfB Stuttgart vor dem Kellerduell

STUTTGART. Die Niederlage bei Eintracht Frankfurt (1:2) beschäftigt Hannes Wolf immer noch. »Das hat mir richtig Schmerzen bereitet«, gibt der Stuttgarter Fußball-Trainer zu. Die schlimmste Schlappe war das für ihn mit dem VfB zwar nicht - da gab es noch ein unrühmliches Spiel bei Dynamo Dresden (0:5) in der 2. Liga - aber es war »die unnötigste Niederlage«. 75 Minuten lang lieferte der Bundesliga-Aufsteiger ein gutes Spiel ab, dann klappte plötzlich nichts mehr. lesen »
 
Nach schwerer Gesichtsverletzung schon wieder ganz gut gelaunt: VfB-Kapitän Christian Gentner.
Nach schwerer Gesichtsverletzung schon wieder ganz gut gelaunt: VfB-Kapitän Christian Gentner. FOTO: dpa
Interview  - Christian Gentner, Kapitän des VfB Stuttgart, über die Bundesliga, seine Verletzung und Comeback-Pläne

Christian Gentner: »Vielleicht ist die Maske ganz chic«

STUTTGART. Am 16. September wurde es ganz still in der Mercedes Benz-Arena zu Stuttgart. Christian Gentner, der Kapitän des Bundesligaaufsteigers VfB Stuttgart, prallte auf Höhe der Strafraumlinie mit dem Wolfsburger Torwart Koen Casteels zusammen und blieb regungslos auf dem grünen Rasen liegen. Nur dem Stuttgarter Mannschaftsarzt Raymond Best ist es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passierte. Best sorgte durch sein entschlossenes Eingreifen dafür, dass Christian Gentner schnell wieder bei Bewusstsein war. lesen »
 
VfB Stuttgart - Fehler über Fehler und ein Traumtor von Sébastien Haller sorgen für die 1:2-Niederlage in Frankfurt

Am Ende mit leeren Händen

FRANKFURT. Am Ende rang Trainer Hannes Wolf um Fassung. Das erlebt man bei ihm selten, obwohl Wolf den Fußball lebt. Ein Spiel, dass der VfB Stuttgart klar beherrschte, nach 90 und drei weiteren... lesen »
 
nachgefragt  - Verteidiger Dennis Aogo nimmt nach der Niederlage in Frankfurt wie immer kein Blatt vor den Mund

Alles andere als clever

FRANKFURT. Er zählte einmal mehr zu den überzeugenden Stuttgarter Akteuren. Neuzugang Dennis Aogo bereitete den Ausgleichstreffer von Simon Terodde vor, agierte auf der linken Seite in Frankfurt... lesen »
 

BEMERKENSWERT VIEL LOB FÜR DEN VIDEOBEWEIS

Schiedsrichter Felix Brych entscheidet in der 64. Minute zunächst auf Elfmeter, als Frankfurts Simon Falette den Stuttgarter Torjäger Simon Terodde umstößt. Per Videobeweis korrigiert Brych,... lesen »
 
VfB Stuttgart - Bei der Frankfurter Eintracht stehen Trainer Hannes Wolf außer den Langzeitverletzten erstmals wieder alle Profis zur Verfügung. Auch Chadrac Akolo ist fit

Ginczek in der Startelf?

STUTTGART. Simon Terodde ist ein Dauerthema beim VfB Stuttgart. Was Trainer Hannes Wolf gar nicht in den Kram passt. »Simon hat viele Situationen vor dem gegnerischen Tor entwickelt, er hat viele... lesen »
Blättern  « 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Service

VfB Stuttgart im Netz

Hier geht's direkt zur Website des VfB Stuttgart.
www.vfb.de
Service

Ergebnisdienst

Hier geht's direkt zu unserem Ergebnisdienst auf gea.de
lesen »
Aktuelle Beilagen