Fussball
 
Fussball - Trainer Hannes Wolf muss wegen Abstellungen und Verletzungen gegen Greuther Fürth improvisieren

VfB Stuttgart Trainer Hannes Wolf: »Ich will keine Ausreden«

Überlässt nichts dem Zufall und glaubt an sein Projekt VfB Stuttgart: Cheftrainer Hannes Wolf.
Überlässt nichts dem Zufall und glaubt an sein Projekt VfB Stuttgart: Cheftrainer Hannes Wolf. FOTO: dpa
STUTTGART. Sechs Einheiten an vier Tagen, der neue Cheftrainer macht seine Ankündigungen wahr. Und überlässt nichts dem Zufall. Tempo ist sein Credo. »Wir haben hart gearbeitet«, sagt Hannes Wolf. Und gib£t seinem Team am Freitag frei. Samstag, Sonntag und Montagmorgen kurz wird nochmals trainiert, Montagabend (20.15 Uhr/Sky) geht es gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth. lesen »
 
Verbandsliga - Aufsteiger Pfullingen kommt mit der veränderten Situation im württembergischen Oberhaus zurecht, weil das Trainerduo Konietzny/Plewnia gut vorbereitet ist

Vieles ist anders – aber trotzdem gut

PFULLINGEN. Fast 30 Jahre musste der VfL Pfullingen auf die Rückkehr in die Fußball-Verbandsliga warten. Eine Ewigkeit! Im württembergischen Oberhaus ist vieles anders für die Mannschaft von... lesen »
 
Bezirksliga - Tsapakidis-Debüt heute bei der SG

Keine Wunder erwartet

REUTLINGEN. Am heutigen Freitag (19 Uhr) empfängt die SG Reutlingen den Lokal-Konkurrenten SSV Reutlingen II zum Bezirksliga-Derby in Orschel-Hagen. Während der Tabellensechste unter der Leitung... lesen »
 
interview  - am Scheideweg: Landes- oder Kreisliga? Trainer Dieter König und die Mannschaft stellen Forderungen

»Es gilt, endlich aufzuwachen«

NEHREN. Seit der Saison 2005/06 spielt der SV Nehren mindestens in der Fußball-Landesliga. Trainer Dieter König ist gerade mal seit 15 Monaten Kommandogeber, hat aber schon vieles miterlebt:... lesen »
 

ZUR PERSON

Dieter König, 45, ist Lehrer am Evangelischen Fristwald-Gymnasium in Mössingen. Zur Saison 2015/16 wechselte er vom SV Heiligenzimmern nach Nehren. Zuvor war er unter anderem als Geschäftsführer beim... lesen »
 
Landesliga - Aufsteiger SV 03 Tübingen mit Rückenwind aus Derby-Sieg und Pokal-Achtelfinal-Einzug

Junger-Elf will Personalsorgen trotzen

REUTLINGEN. Die Stimmung bei Landesligist TSG Young Boys Reutlingen ist nach vier Siegen und Rang fünf sehr gut. »Schade nur, dass uns wieder so viele Spieler ausfallen«, erklärt Trainer Jörg... lesen »
 

Chaos in Trochtelfingen

TROCHTELFINGEN. »Das war Chaos«, berichtete Abteilungsleiter Michael Eberle. Damit beschrieb er, was beim Spiel seines Fußball-B-Ligisten (Donau) TSV Trochtelfingen bei Türk Gücü Sigmaringen am... lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...