Vergewaltigung - Bundesgerichtshof lehnt Revision ab

Urteil ist jetzt rechtskräftig

FOTO: dpa
TROCHTELFINGEN/TÜBINGEN. Der Bundesgerichtshof hat jetzt die Revision eines Urteils verworfen, das vom Landgericht Tübingen im Verfahren gegen einen damals 46-jährigen Angeklagten wegen besonders schwerer Vergewaltigung und Nötigung in zwei Fällen verhängt worden war. Der Mann war von der 2. Großen Strafkammer im Juli 2017 zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sieben Jahren und sechs Monaten verurteilt worden: Dieses Urteil ist jetzt rechtskräftig und das Verfahren abgeschlossen.

Der Mann war für schuldig befunden worden, Ende Dezember 2016 eine Frau in seiner Wohnung festgehalten, sie mit Alkohol gefügig gemacht und unter Drohungen und Schlägen zum Geschlechtsverkehr gezwungen zu haben. Er habe sie mehrfach zu sexuellen Handlungen gezwungen, bis sie am frühen Morgen einen Notruf habe absetzen können.

Nachdem der Verurteilte dies bemerkt gehabt habe, habe er die Frau aufgefordert, mit ihm zu duschen und sie ein Schreiben unterzeichnen lassen, wonach der Sex einvernehmlich gewesen sei. Die Geschädigte erlitt ein gebrochenes Nasenbein, eine Vielzahl von Hämatomen, Bisswunden und Kratzspuren. (GEA)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Mann erschießt fünf Frauen in russischer Unruheregion Dagestan

Kisljar (dpa) - Nach einem Gottesdienst hat ein ju... mehr»

Zeichen der Entspannung zwischen Berlin und Ankara

Binali Yildirim, Ministerpräsident der Türkei. Foto: Sven Hoppe

München/Berlin (dpa) - Nach der Freilassung des Jo... mehr»

Wieder Flugzeugabsturz im Iran - wohl alle 66 Insassen tot

Ein Flugzeug vom Typ ATR-72 der Iran Aseman Airlines. Foto: David Osborn, David Osborn/Aeroprint Aviation Tours

Teheran (dpa) - Ein Flugzeugabsturz mit wahrschein... mehr»

Stöger mit Startrekord - Reus trifft erstmals seit Mai

Die Dortmunder feiern das 1:0 durch Marco Reus. Foto: Federico Gambarini

Mönchengladbach (dpa) - Die Wiedervereinigung des ... mehr»

Siegerlächeln

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen