Kriminalität

Streitigkeiten am Rande der Fasnetsveranstaltungen

ENGSTINGEN. Am Rande der Fasnetsfeierlichkeiten ist es am Samstag in Engstingen zu mehreren Körperverletzungsdelikten gekommen.

Foto: Jens Wolf
Foto: Jens Wolf
Der traditionelle Fasnetsumzug verlief ohne besondere Vorkommnisse. Gegen 19.40 Uhr versprühte ein deutlich alkoholisierter 21-Jähriger auf der Tanzfläche einer Diskothek Pfefferspray, angeblich um seinen 22-jährigen Kumpel von einem bislang unbekannten Gast zu trennen, mit welchem er in Streit geratenen war. Hierbei erlitten drei Unbeteiligte Augen- und Atemwegsreizungen, weswegen ein 18-Jähriger in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Kurz vor 22.00 Uhr gerieten mehrere Personen in der Turn- und Festhalle in einen handfesten Streit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlug ein 20-Jähriger einem 22-Jährigen heftig ins Gesicht, sodass dieser ärztlich behandelt werden musste. Beide Beteiligten waren mit annähernd 1,5 Promille alkoholisiert. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Flugzeug zerschellt an Berg im Iran – wohl alle 66 Insassen tot

Teheran (dpa) – Ein Flugzeugabsturz mit wahrschein... mehr»

Mann erschießt fünf Frauen in russischer Unruheregion Dagestan

Kisljar (dpa) - Nach einem Gottesdienst hat ein ju... mehr»

Zeichen der Entspannung zwischen Berlin und Ankara

Binali Yildirim, Ministerpräsident der Türkei. Foto: Sven Hoppe

München/Berlin (dpa) - Nach der Freilassung des Jo... mehr»

Wieder Flugzeugabsturz im Iran - wohl alle 66 Insassen tot

Ein Flugzeug vom Typ ATR-72 der Iran Aseman Airlines. Foto: David Osborn, David Osborn/Aeroprint Aviation Tours

Teheran (dpa) - Ein Flugzeugabsturz mit wahrschein... mehr»

Stöger mit Startrekord - Reus trifft erstmals seit Mai

Die Dortmunder feiern das 1:0 durch Marco Reus. Foto: Federico Gambarini

Mönchengladbach (dpa) - Die Wiedervereinigung des ... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen