GEA-Logo

29.12.2017

Über die Alb

Mercedes kontra Alfa Romeo

ENGSTINGEN. Offensichtlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf Schneeglätte hat eine 19-jährige Mercedes-Lenkerin am Donnerstagabend auf der B 313 zwischen Engstingen und Haid einen Unfall verursacht.

Gegen 19 Uhr war sie ins Schleudern geraten und in den Gegenverkehr gerutscht. Die in diesem Moment entgegenkommende 26 Jahre alte Lenkerin eines Alfa Romeo versuchte der außer Kontrolle geratenen A-Klasse noch auszuweichen, jedoch ohne Erfolg. Bei der Kollision beider Personenwagen zogen sich die Frauen Verletzungen zu, weshalb sie vom Rettungsdienst zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. An den nicht mehr fahrtüchtigen Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 12.000 Euro. (pol)

zurück zur Übersicht - Über die Alb


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen [Über die Alb] Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum