Polizeimeldung

Gruppe betrunkener Männer in Gewahrsam genommen

MÜNSINGEN. Fünf Männer musste die Polizei in der Nacht zum Sonntag in Gewahrsam nehmen. Das stark betrunkene Quintett befand sich am späten Samstagabend in einer Gaststätte in der Uracher Straße.

FOTO: dpa
Aus nichtigem Anlass kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung untereinander. In deren Verlauf konnte sich einer der Männer nicht mehr auf den Beinen halten. Beim Sturz auf den Boden gingen mehrere Gläser zu Bruch, worauf der Polizei eine vermeintliche Schlägerei gemeldet wurde. Bis zum Eintreffen der Beamten vor Ort hatte der Wirt ein Hausverbot ausgesprochen. Die Männer im Alter von 25 bis 37 Jahren gingen daraufhin ins Freie. Im Außenbereich der Wirtschaft konsumierten sie weiterhin Wodka und unterhielten sich lauthals. Den Polizeibeamten gegenüber zeigten sie sich völlig uneinsichtig. Der Gruppe wurde ein Platzverweis ausgesprochen und der Gewahrsam angedroht. Ein 25-Jähriger provozierte weiterhin die Einsatzkräfte, indem er mit dem Kopf gegen einen Betonpfeiler lief. Daraufhin wurden die weiterhin uneinsichtigen Männer unter Anwendung von unmittelbarem Zwang in Gewahrsam genommen. Bei ihnen wurden Alkoholwerte von 1,8 bis weit über drei Promille gemessen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Ein Highlight der finalen Etappe der Tour de France 2017 war die Fahrt durch den Grand Palais. Foto: Thibault Camus

Paris (dpa) - Direkt hinter dem Zielstrich auf den... mehr»

Steinmeier für «deutliche Haltsignale» gegenüber der Türkei

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Sommerinterview mit Moderatorin Bettina Schausten. Foto: Karsten Socher/ZDF

Berlin (dpa) - Im Streit zwischen Berlin und Ankar... mehr»

Die Rückkehr des Habichtskauzes

Seltener Eulenvogel: In der Oberpfalz sollen Habichtskäuze angesiedelt werden. Foto: Dietmar Streitmaier

Tirschenreuth (dpa) - Nach fast 100 Jahren soll es... mehr»

Im Irak festgenommene 16-Jährige bereut Anschluss an IS

Die im Irak gefasste 16-Jährige stammt aus Pulsnitz bei Dresden. Foto: Sebastian Willnow

Dresden/Bagdad (dpa) - Die im Irak festgenommene 1... mehr»

Opposition ruft in Venezuela erneut zu Generalstreik auf

Caracas (dpa) - Der politische Konflikt in Venezue... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »