Bürgerball - »Hurra de ausre«: Die Engstinger Narren stellen ihren Humor mit einem grandiosen Programm unter Beweis

Dauer-Lachsalven im Zauberwald

VON GABRIELE LEIPPERT

ENGSTINGEN. So muss Fasnet sein. Schrill, schräg, bunt und witzig hoch zehn. Beim Bürgerball der Narrenzunft »Hurra de ausre« unter dem Motto »Stelldichein im Zauberwald« gab es am Wochenende fast kein Halten für die dreihundert toll kostümierten Zuschauer in der ausverkauften Großengstinger Turnhalle.

FOTO: Gabriele Leippert
Nach einem fast fünf Stunden dauernden, von Martin Böhmler souverän moderierten Programm hatten die Gäste vom Lachen erschöpfte Gesichtsmuskeln, vom Applaudieren rote Handflächen und vor lauter »Hurra - de ausre«-Schreien angekratzte Stimmbänder.

Elixier fürs Passbild-Lächeln

Rund 160 Akteure waren dafür verantwortlich, etwa die Hälfte davon aus dem Nachwuchsbereich. Fast 60 Mädels im Alter zwischen fünf und 14 Jahren in der Bambini-, Mini- und Jugendgarde boten in ihren adretten Uniformen nicht nur ein imposantes Bild, sondern zeigten auch ihr Können. Die Brüder Manuel, Steffen und Thorsten Hummel plauderten munter aus dem »Zonftrotskäschtle« und verrieten den Zuhörern etwa, dass Zunftrat Nils Peller sich mit seiner Frau gestritten habe, die monierte, er brauche eine Brille. Was seiner Meinung nach nicht sein könne. Beim Sehtest dann das böse Erwachen: Der Zunftrat liest »Acht, Vier, Drei und Sechs« vor. Der Arzt ist perplex: »Entschuldigung, das sind keine Zahlen, sondern Buchstaben.«

Agathe und Frieda alias Sigrid Fromm und Gerlinde Leippert brauten dem Zunftrat aus Gürteltiergalle, Wildschweinblut und gemahlenen Käfern ein Elixier. Nebenwirkung: »Jetzt hält des komische biometrische Passbildlächla a paar Dag bei dene a.« Für Lachsalven sorgten auch dr Paule und d' Lina (Manuel Hummel und Leonie Reiff) mit ihrer Zug-Fahrt nach Budapest. »Reisen bildet«, findet Paule, Lina kontert: »Dann bisch Du no et so arg weit greist.« Ortsgeschehen hatten Elisabeth Thum und Heike Hummel parat. So erzählten sie von der verkorksten Klopapier-Bestellung des Versicherungsvertreters, der wegen des Kosten-Nutzen-Faktors anstatt 77 Rollen versehentlich 77 Zehnerpacks des notwendigen Hilfsmittels orderte und sich über die gelieferte riesige Palette mächtig wunderte.

Die vom ehemaligen Ministerpräsidenten Günther H. Oettinger als »königlich-württembergische Hofkapelle« betitelte Lombakapell berichtete von ihrem Ausflug in die Bundeshauptstadt und zeigte mit farbenfrohen T-Shirts, wie die Regierungsbildung gelingen könnte. »Dia kennet sich astrenga, grübla Dag ond Nacht, des isch eine schwierige Verhandlerei. Des was mir Bürger wellat, isch dene Politiker sowieso schweißegal.« Die Gruppe »Bremszieg« begeisterte mit ihrer Interpretation des Filmerfolgs »Der Schuh des Manitu«, die drei Maskengruppen Hurgele, Gosgarda Käther und Schlossgassa Raiber machten in ihrem Tanz gemeinsame Sache mit märchenhaften Wesen.

Als Überraschungsgäste führten Jürgen Eidt und Thomas Biffart von der Theatergruppe »Zwiebelbäuch« des TuS Honau eine nach Engstingen verlegte Amtsgerichtsverhandlung vor. Die Albra-Gugga sowie Hüttensound begleiteten den Abend mit schwungvoller und teils brachial lauter Musik. Den umjubelten Schlusspunkt setzte die große Tanzgarde mit ihrer Rollschuh-Show à la »Starlight Express«. (GEA)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Panischer Blick

Scharping: Neuwahl wäre «lebensgefährliches Risiko für SPD»

Nach Scharpings Einschätzung ist Lage der SPD «so ernst wie noch nie in der Bundesrepublik». Foto: Federico Gambarini

Koblenz (dpa) - Der frühere SPD-Bundesvorsitzende ... mehr»

CAS will auch ohne russischen Curler verhandeln

Der Internationale Sportgerichtshof wird den Fall des russischen Curlers Alexander Kruschelnizki verhandeln. Foto: Frank May

Pyeongchang (dpa) - Der Internationale Sportgerich... mehr»

Schwede Myhrer Slalom-Olympiasieger vor den Augen des Königs

Der Norweger Henrik Kristoffersen im ersten Durchgang des Olympia-Slaloms. Foto: Johann Groder/APA

Pyeongchang (dpa) - Vor den Augen seines Königs Ca... mehr»

Merkel gibt Regierungserklärung zum EU-Gipfel

Bundeskanzlerin Angela Merkel während einer Regierungserklärung im Bundestag. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel gibt heute ... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen