Polizeimeldung

Crash an Trochtelfinger Fußgängerüberweg: Zeugen gesucht

TROCHTELFINGEN. Am Samstag gegen 16.30 Uhr kam es an einem Fußgängerüberweg kurz vor der Kreuzung Brechgrube/Marktstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Mercedesfahrer leicht verletzt wurde.

Ein 24-jähriger Fahrer eines Nissan Primera folgte dem 41-jährigen Mercedesfahrer als es dann zum Unfall vor dem Fußgängerüberweg kam. Der Sachschaden wird auf 800 Euro geschätzt. Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Pfullingen unter Telefon 07121/99180 zu melden. (pd)

Seite versenden
 

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms

Porträt: Paul Singer schickt Argentinien in die Pleite

Paul Singer hat das Eintreiben ausfallbedrohter Forderungen zum Geschäftsmodell gemacht. Foto: Remy Steinegger/Wef/Swiss-Image.ch

New York (dpa) - Für manche ist er ein Aasgeier, f... mehr»

Keine Einigung mit «Geierfonds»: Argentinien vor der Pleite

Argentiniens Wirtschaftsminister Axel Kicillof: «Die Geierfonds haben unser Angebot nicht akzeptiert.» Foto: Jason Szenes

New York (dpa) - Argentinien ist erneut pleite. Vo... mehr»

Argentinien steht vor der Staatspleite

Argentiniens Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner glaubt nicht, dass die Einstufung Argentiniens als «Default» (Zahlungsausfall) sinnvoll sei. Foto: Ettore Ferrari/Archiv

New York (dpa) - «Keinen Cent für die Aasgeier», l... mehr»

Hintergrund: Zweitgrößte Wirtschaft Südamerikas

Buenos Aires (dpa) - Argentinien ist die zweitgröß... mehr»

Hintergrund: Schwere Unruhen nach Staatsbankrott von 2001

Demonstranten in Buenos Aires: Im Dezember 2001 verkündete die argentinische Regierung, Anleiheschulden nicht mehr begleichen zu wollen. Foto: Gonzalo Martinez/Archiv

Buenos Aires (dpa) - Vor gut zwölf Jahren ging Arg... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Twitter

Aktuelles von der Alb

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Bereich Schwäbische Alb! Infos unter
www.gea.de/twitter