Polizeimeldung

Crash an Trochtelfinger Fußgängerüberweg: Zeugen gesucht

TROCHTELFINGEN. Am Samstag gegen 16.30 Uhr kam es an einem Fußgängerüberweg kurz vor der Kreuzung Brechgrube/Marktstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Mercedesfahrer leicht verletzt wurde.

Ein 24-jähriger Fahrer eines Nissan Primera folgte dem 41-jährigen Mercedesfahrer als es dann zum Unfall vor dem Fußgängerüberweg kam. Der Sachschaden wird auf 800 Euro geschätzt. Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Pfullingen unter Telefon 07121/99180 zu melden. (pd)

Seite versenden
 

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms

«Sportler des Jahres»: Fußball-Weltmeister - wer noch?

Die Fußball-Weltmeister um Bastian Schweinsteiger stehen als Mannschaft des Jahres praktisch schon fest. Foto: Andreas Gebert

Baden-Baden (dpa) - Diese tollen Bilder dürften di... mehr»

Trendforscher warnt vor ständigem Onlinesein

Horx: «Man wird dann als ungebildet und charakterschwach gelten, wenn man auf sein Smartphone starrt.» Foto: Roland Holschneider / Archiv

Frankfurt/Main (dpa) - Ständiges Onlinesein mit de... mehr»

Trainer Kehrmann vor Heim-Debüt in Lemgo: «Kein Messias»

Florian Kehrmann soll den TBV Lemgo vor dem Abstieg aus der Handball-Bundesliga retten. Foto: Revierfoto

Lemgo (dpa) - Sein Einstand war spektakulär, nun s... mehr»

Hackeraffäre bei Sony: Spuren führen nach Nordkorea

Vor einem Kino in  New York fotografiert eine Frau das Filmplakat von

New York (dpa) - Die Entscheidung von Sony Picture... mehr»

Tokios Börse mit deutlichen Gewinnen

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat deutlich zuge... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Twitter

Aktuelles von der Alb

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Bereich Schwäbische Alb! Infos unter
www.gea.de/twitter