Brennholzpreis bleibt stabil

SONNENBÜHL. Die Besitzer von Kaminen und Öfen können sich freuen: Die Preise für das Brennholz bleiben auch in der Saison 2014/2015 stabil.

Einstimmig entschied sich der Gemeinderat, die Preise nicht wie vom Kreisforstamt empfohlen zu erhöhen. Nach wie vor liegen die Preise in Sonnenbühl damit gut zehn Prozent unter der Preisempfehlung des Kreisforstamts. Brennholzpolter kosten 54 Euro pro Festmeter, wobei der Verkauf in öffentlichen Versteigerungen erfolgt. Durchschnittlich werden die Polter dann für zwei bis drei Euro mehr pro Festmeter versteigert. Der Verkaufspreis für Schichtholz, das auf Bestellung verkauft wird, bleibt bei 70 Euro pro Raummeter. (kab)



Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Mehrheit für Offenhaltung von Berliner Flughafen Tegel

Der Ausgang der Abstimmung hat keine unmittelbare rechtliche Konsequenz. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Beim Volksentscheid über die Zukunf... mehr»

Hunderte AfD-Gegner demonstrieren in Großstädten

Die AfD ist im Osten Deutschlands zweistärkste Partei geworden - bei den ostdeutschen Männern schnitt die Partei sogar am besten ab. Foto: Christian Charisius

Berlin (dpa) - Hunderte Menschen haben nach der Bu... mehr»

Rekordverlust für GroKo-Parteien - AfD wird Dritter

Jörg Meuthen und Beatrix von Storch können zufrieden sein: Die AfD zieht als drittstärste Kraft in den Bundestag ein. Foto: Bernd Von Jutrczenka

Berlin (dpa) - Der steile Aufschwung der Rechtspop... mehr»

Australier mit 26 neuen iPhones vom Zoll erwischt

Bangkok (dpa) - Auf dem Flughafen von Thailands Ha... mehr»

Prozess nach Vergewaltigung junger Camperin beginnt

Die Anklage stützt sich vor allem auf DNA-Spuren. Foto: Volker Lannert

Bonn (dpa) - Knapp sechs Monate nach der Vergewalt... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen