Polizeimeldung

Auf Schneematsch ins Schleudern geraten

GOMADINGEN. Wegen Schneematsch ist am Mittwochmorgen eine Autofahrerin zwischen Dapfen und Marbach von der Lautertalstraße (L 249) abgekommen.

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Der Unfall ereignete sich gegen 9.50 Uhr am Ende einer langgezogenen Kurve. Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse geriet der Dacia Sandero der 60-Jährigen ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch starkes Gegenlenken schleuderte der Dacia quer über die Straße und prallte frontal in eine Böschung. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 4.000 Euro. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Campus: Fasnet für Einsteiger

REUTLINGEN. Internationalität macht den Reutlinger... mehr»

EU-Finanzminister beraten über gemeinsame Liste von Steueroasen

Brüssel (dpa) - Die EU-Finanzminister werden heute... mehr»

Flüchtlinge aus Syrien: OVG in Münster entscheidet über Status

Münster (dpa) - Das Oberverwaltungsgericht in Müns... mehr»

Flüchtlinge aus Syrien: OVG in Münster entscheidet über Status

Münster (dpa) - Das Oberverwaltungsgericht in Müns... mehr»

Sessellift defekt - Rund 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen

Filzmoos (dpa) - Etwa 100 Wintersportler haben im ... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »