Über die Alb
 
Polizeimeldung

Vier Verletzte bei Überschlag auf der Stuhlsteige

Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv
SONNENBÜHL. Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls am Sonntagmorgen gewesen sein, bei dem sich der Wagen eines 21-Jährigen in der Stuhlsteige überschlagen hat. lesen »
 
Soll dank EU-Fördergeldern wieder deutlich attraktiver werden: Der Bike-Park am Ortsrand von Münsingen. FOTO: PRIVAT
Soll dank EU-Fördergeldern wieder deutlich attraktiver werden: Der Bike-Park am Ortsrand von Münsingen. FOTO: PRIVAT
Förderprogramm - Leader unterstützt neue Projekte in der Region. Sport, Kultur und Manufakturen auf der Alb

Auffrischungskur für Münsingens Bike-Park

MÜNSINGEN. Über die bei Leader während des fünften Förderaufrufs eingegangenen Projektanträge hat der Beirat jetzt abgestimmt: Gefördert werden sollen mit EU-Geldern drei Projekte allein in Münsingen: die Erneuerung des Bike-Parks, neue Genussmanufakturen und ein Schulungs- sowie Eventzentrum im »Albgut« im Alten Lager sowie ein privates »Kulturhaus« in der Stadt. In Gammertingen überzeugte das Projekt Stadtmühle die Leader-Beirats-Mitglieder. Und in Westerheim soll das »Rössle« zukunftsfähig gestaltet werden. lesen »
 
Zusammen mit Profis einen Film drehen: Das können Jugendliche jetzt auch im Biosphärengebiet Alb. FOTO: PRIVAT
Zusammen mit Profis einen Film drehen: Das können Jugendliche jetzt auch im Biosphärengebiet Alb. FOTO: PRIVAT
Natur - Biosphärengebiet, Volkshochschule und Hopfenburg starten neues Projekt für Jugendliche. Premiere wird im Sommer beim Filmfestival in Ludwigsburg sein

Junge Filmemacher gesucht

MÜNSINGEN. Interesse an Filmen? Und in einer Gemeinde des Biosphärengebiets zu Hause? Wer diese beiden Fragen mit Ja beantwortet und zwischen 14 und 16 Jahre alt ist, der gehört exakt zur Zielgruppe eines ungewöhnlichen Projekts, das die Volkshochschule Bad Urach-Münsingen, das Biosphärengebiet Schwäbische Alb und das Hofgut Hopfenburg jetzt gemeinsam auf die Beine stellen: Jugendliche bekommen die Chance, zusammen mit Profis einen Naturfilm zu drehen. Er wird - das steht jetzt schon fest - im Sommer beim renommierten Natur-Vision Filmfestival in Ludwigsburg gezeigt. lesen »
 
Haushalt - Zeitgleich mit dem Beschluss vergibt Sonnenbühls Gemeinderat die ersten Bauarbeiten für das Kinderhaus

Sperrvermerk auf Sportplatz

SONNENBÜHL. Geschafft. Der Sonnenbühler Haushaltsplan ist beschlossen. Drei Sitzungen hat der Gemeinderat dafür gebraucht, hat für und gegen Wünsche aus den Ortsteilen argumentiert, den... lesen »
 
Umwelt - Landkreis entwickelt eine Handlungsstrategie, um seinen Beitrag gegen den drohenden Klimawandel zu leisten

Klimaschutz regional

KREIS REUTLINGEN. In Sachen Klimaschutz ist es eigentlich schon fünf nach Zwölf. Experten werden nicht müde zu betonen, dass alle nur denkbaren Anstrengungen unternommen werden müssen, wenn der... lesen »
 
Biosphärengebiet-Idylle:  Schafe grasen bei Buttenhausen. FOTO: PUCHNER
Biosphärengebiet-Idylle: Schafe grasen bei Buttenhausen. FOTO: PUCHNER
Neuberechnung - Personalzuwachs fürs Biosphärengebiet finanzierte bisher das Land, nun zahlen auch Kommunen mehr

Der Erfolg hat seinen Preis

KREIS REUTLINGEN. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist eine Erfolgsgeschichte - eine, die den Landkreis sowie die beteiligten Städte und Gemeinden künftig mehr Geld kostet. Der Ausschuss für... lesen »
 
Gemeinderäte hören auf Jugendliche: Das soll nicht nur alle zwei Jahre beim St. Johanner Jugendforum passieren, sondern im kommunalpolitischen Alltag selbstverständlich werden. Hier stellen (von links) Emelie Luft und Claudia Materna Gemeinderätin Nicla Hercher ihre Ideen übers Schwimmen in St. Johann vor. FOTO: DEWALD
Gemeinderäte hören auf Jugendliche: Das soll nicht nur alle zwei Jahre beim St. Johanner Jugendforum passieren, sondern im kommunalpolitischen Alltag selbstverständlich werden. Hier stellen (von links) Emelie Luft und Claudia Materna Gemeinderätin Nicla Hercher ihre Ideen übers Schwimmen in St. Johann vor. FOTO: DEWALD
Kommunalpolitik - St. Johanns Gemeinderat entscheidet sich einmütig für eine Jugendvertretung, die regelmäßig und zu allen wichtigen Belangen gehört werden soll

Jugendliche als Berater

ST. JOHANN. Gehört zu werden, mitreden zu dürfen in ihrem Heimatort - das ist für Jugendliche inzwischen verbrieftes Recht und in der Gemeindeordnung Baden-Württemberg vorgeschrieben. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Cooler Hip-Hop-Filmdreh führt zu Polizeieinsatz

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv

ROTTENBURG. Eine aufmerksame Passantin hat am Sams... mehr»

60.000 Euro Schaden und drei Verletzte bei Auffahrunfall

Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Illustration

OFTERDINGEN. Möglicherweise durch einen hupenden H... mehr»

Vier Verletzte bei Überschlag auf der Stuhlsteige

Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv

SONNENBÜHL. Nicht angepasste Geschwindigkeit dürft... mehr»

Arzt aus Ost-Ghuta: «Schwierigste Zeit meines Lebens»

Fais Urabi (M), Sprecher der Gesundheitsbehörde des von Rebellen kontrollierten Gebiets bei Damaskus, behandelt einen Patienten. Foto: Fais Urabi

Damaskus (dpa) - Seit einer Woche greift die syris... mehr»

Deutsches Eishockey-Team verpasst das Olympia-Wunder

Das DEB-Team schwört sich auf das Finale ein. Foto: Julio Cortez/AP

Pyeongchang (dpa) - Nach dem knapp verpassten Olym... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen