Unfall

Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet

KIRCHENTELLINSFURT. Weil er die Vorfahrt missachtet hat, hat ein 66-jähriger Kirchentellinsfurter am Mittwochabend im Kreisverkehr einen Unfall verursacht.

FOTO: dpa
Der 66-Jährige war gegen 19.15 Uhr mit seinem Mercedes GLC von Altenburg in Richtung Kirchentellinsfurt unterwegs. An der Kreuzung zur K 6910 fuhr er ohne auf die Verkehrszeichen und den Verkehr zu achten in den Kreisverkehr ein. Dabei prallte in die rechte Fahrzeugseite eines VW Golf, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Der Unfallverursacher und der 30-jährige Fahrer des VW blieben unverletzt.

Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf etwa 3.000 Euro beziffert wird. Der Sachschaden am Mercedes wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt. Beide Autos waren so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Kultur im Klosterkeller gehört zum Lebensglück

Junge Tänzerinnen von der Tanzschule »TanzZeit« von Bärbel Martini begeisterten mit einem Modern Dance. Foto: Leippert

PFULLINGEN. Exakt 90 Minuten dauerte in diesem Jah... mehr»

Ausstellung »Heimat 17« im Münsinger Rathaus

Zur Ausstellungseröffnung im Münsinger Rathaus sangen syrische Kinder Lieder ihrer Heimat. FOTO: BLOCHING

MÜNSINGEN. Heimat bedeutet Geborgenheit, Verwurzel... mehr»

Sport- und Freizeitpark Markwasen deutlich aufgewertet

Vierfache Freude über den neuen Kunstrasen (von links): SSV-Gesamtvereinspräsident Karsten Amann, Oberbürgermeisterin Barbara Bosch, Roland Arnold von der Firma Paravan, die 20 000 Euro beisteuerte, und Michael Schuster, Präsident der SSV-Fußballer. FOTO: SPIESS

REUTLINGEN. Das neue Kunstrasenspielfeld im Sport-... mehr»

Sondelfinger »Leseblume« gefällt dem Publikum

Waltraud Mohl, Christoph Kullmann, Irmgard Heller-Braun und Doris Soffner (von links) zogen das Sondelfinger Publikum mit nachdenklichen und heiteren Texten in ihren Bann.

REUTLINGEN-SONDELFINGEN. Darauf hatte Sondelfingen... mehr»

Entscheidung über den künftigen Standort von EU-Behörden

Der Sitz der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) in London. Foto: Frank Augstein

Brüssel (dpa) - Die deutschen Städte Bonn und Fran... mehr»

Aktuelle Beilagen