Polizeimeldung

Unter Alkoholeinfluss gestürzt

MÖSSINGEN. Weil er zu viel getrunken hatte, ist ein 52-jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad am Sonntagmorgen, gegen 03.30 Uhr, in der Ofterdinger Straße gestürzt.

Hierbei erlitt er Schürfungen an den Händen und im Gesicht. Im Krankenhaus wurden seine Wunden versorgt und anschließend musste er einer Blutentnahme zustimmen, da er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Die Beamten stellten zudem fest, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits aberkannt worden war. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Nach der jahrelangen Affäre um das Sturmgewehr G36 startete die Bundeswehr im April das Vergabeverfahren für ein neues Gewehr. Foto: Sebastian Gollnow

Berlin (dpa) - Der Waffenhersteller Sig Sauer sieh... mehr»

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa (2.v.l) und der Armeeführer Chiwenga (2.v.r) nehmen in Harare nach der Vereidigungszeremonie an einer Militärparade teil. Foto: Tsvangirayi Mukwazhi

Harare (dpa) - Simbabwes neuer Präsident Emmerson ... mehr»

Mindestens 85 Tote bei Anschlag auf Moschee in Ägypten

Kairo (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Moschee ... mehr»

Viele Opfer bei Anschlag auf Moschee in Ägypten

Ägyptische Soldaten an einem Checkpoint in Al-Arisch im Norden des Sinai. Foto: Foaad Gharnousi/Symbolbild

Kairo (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Moschee ... mehr»

Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa

Das Bundeskartellamt will die Ticketpreise bei Lufthansa prüfen. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Bonn (dpa) - Die Preisexplosion für innerdeutsche ... mehr»

Aktuelle Beilagen