GEA-Logo

23.04.2017

Tübingen

Raubüberfall auf Tübinger Spielcasino

TÜBINGEN. Zu einem Raubüberfall auf ein Spielcasino in der Nonnengasse ist es am Samstag um 23.20 Uhr gekommen.

Ein bislang unbekannter männlicher Täter begab sich in das Casino und ging zielgerichtet in Richtung der Kasse. Hier umklammerte er die 28-jährige Bedienstete kurzzeitig beziehungsweise umfasste sie... - mehr...

Anschlag auf BVB-Bus: Kein schnelles Geständnis

Berlin/Tübingen (dpa) - Die Ermittler sind sich sicher: Der Attentäter hat im selben Hotel gewohnt wie seine Opfer, die BVB-Profis. Das Motiv war wohl nicht politisch, es ging wohl um Geld. Doch gestanden hat der Verdächtige den Anschlag auf den Mannschaftsbus zunächst nicht.

Viele Details des Sprengstoffanschlags auf den Teambus von Borussia Dortmund sind auch nach der Festnahme des mutmaßlichen Täters noch ungeklärt - auch wenn die Ermittler den Verdächtigen schnell im... - mehr...

Polizei war BVB-Bombenleger früh auf der Spur

Berlin/Tübingen (dpa) Die Ermittler sind sich sicher: Der Attentäter hat im selben Hotel gewohnt wie seine Opfer, die BVB-Profis. Mit islamistisch anmutenden Bekennerschreiben wollte er falsche Fährten legen. Doch das Motiv war den Ermittlungen zufolge nicht politisch, es ging um Geld.

Nach dem Sprengstoffanschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund ist die Polizei dem mutmaßlichen Bombenleger schon sehr früh auf die Spur gekommen. Dies hat der Präsident des Bundeskriminalamts... - mehr...

Zwei Verletzte nach Schlägerei

TÜBINGEN. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung ist es am frühen Samstagmorgen in der Herrenberger Straße gekommen.

Die beiden Beteiligten, ein 46-Jähriger aus Tübingen und ein 33-Jähriger aus Rottenburg, gerieten aus bislang ungeklärter Ursache in Streit. In der Folge kam es zu einer wechselseitigen... - mehr...

BVB-Attentat: Blitz-Aktion im Fasanenweg

TÜBINGEN/ROTTENBURG. »Was soll hier los gewesen sein? Eine Durchsuchung? Weswegen?« Die junge Frau schaut skeptisch aus dem heruntergekurbelten Autofenster auf den Journalisten mit seinem Schreibblock. Die vielen Kameras in der Einfahrt zur Sackgasse waren ihr zwar merkwürdig vorgekommen, aber damit hat sie sich nicht weiter befasst.

Eine Arbeitskollegin kommt aus einem Haus an der Wendeplatte und steigt zu. »Ich hab' gar nichts mitbekommen. Sorry.«

Die beiden fahren weg. Alles ganz ruhig im Rottenburger Fasanenweg an diesem... - mehr...

Das Zukunftspotenzial eigensinniger Klassiker

TÜBINGEN. Mit dem Sommersemester 2017 startet wieder das Studium generale der Uni Tübingen. Die neun öffentlichen Vorlesungsreihen sind kostenlos und stehen allen Interessierten offen. Studierende... - mehr...

Jugendräume mit Freiräumen

NEHREN. Wie wird der Thekendienst organisiert? Wer besorgt Getränke? Und wer schwingt den Putzlappen? Wird ein Jugendtreff in Eigenregie geführt, gilt es, einiges zu beachten. Dem Jugendforum... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb [Tübingen] Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum