GEA-Logo

17.01.2017

Tübingen

Tübinger Arbeitsmediziner studieren das Stehvermögen

TÜBINGEN. Den ganzen Tag stehen ? das ist für Beschäftigte im Verkauf ganz normal. Wie sich das auf ihre Gesundheit auswirkt und wie man die Arbeitsbedingungen verbessern kann, ist eines der aktuellen Forschungsthemen am Tübinger Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung. So werden geschwollene Beine als Belastung für das Venensystem in den unteren Extremitäten angesehen und können langfristig das Risiko für Krampfadern erhöhen.

Unter der Leitung von Benjamin Steinhilber werden die Bedingungen an Steharbeitsplätzen im Institutslabor nachgestellt. Doktorandin Anne-Katrin Stoffels hat sich als Probandin zur Verfügung gestellt... - mehr...

Plötzlich Prinz und Prinzessin

MÖSSINGEN. So schnell kann's gehn: gestern noch die Schulbank in der Bästenhardtschule gedrückt, heute im Prinzessinnenkleid zum Volk gesprochen. Zu verdanken hat die siebenjährige Leni den... - mehr...

Exhibitionist belästigt in Tübingen 25-jährige Frau

TÜBINGEN. Ein Exhibitionist hat in der Nacht von Sonntag auf Montag eine 25 Jahre alte Frau belästigt. Die 25-Jährige war zu Besuch bei einer Freundin im Nonnenhaus.

Als sie sich kurz von zwei Uhr auf den Nachhauseweg machte, bemerkte sie im Bereich der Bushaltestelle Am Stadtgraben eine männliche Person, die hinter ihr herlief. Als sie zurückschaute, drehte sich... - mehr...

Pärchen mit Pfefferspray ins Gesicht gesprüht

TÜBINGEN. Mehrere Streifenwagenbesatzungen sind am frühen Sonntagmorgen zu einer Diskothek in die Reutlinger Straße ausgerückt, nachdem einem Pärchen mit Pfefferspray ins Gesicht gesprüht worden war und mehrere betrunkene Störer in Gewahrsam genommen werden mussten.

Gegen 5.45 Uhr verließ das Pärchen die Disko. Die 25-jährige Frau wurde kurz nach dem Verlassen des Gebäudes von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und angeflirtet. Ihr 24-jähriger... - mehr...

Ein Mössinger Stadtportrait, gemalt in Zahlen

MÖSSINGEN. Die ganze Stadt in Zahlen: Der Haushaltsplan 2017 ist ein Buchklotz. Auf den Seiten unzählige Posten: Öffentliche Einrichtungen wie Schulen, das Bauwesen, der Verkehr. Von der LED-Straßenlaterne übers Dienstauto bis zur städtischen Sozialarbeit. Für mehr Durchblick wird das Zahlenwerk von der Mössinger Kämmerin erläutert.

Bei der »Raschelrunde« im Rathaus folgen Gemeinderäte am Samstag den Ausführungen von Heidrun Bernhard, blättern eifrig mit, haken hier und da nach, wenn was unklar ist, Zweck oder Höhe einer Position... - mehr...

Fünf Stunden Volksmusik von drüben

KUSTERDINGEN. Als Duo Horse Mountain eröffneten die Organisatoren ihr Festival gleich selbst. Dieter Stoll (62), singend und Gitarre spielend, und seine Ehefrau Birgit Stoll, singend und am... - mehr...

Mit Auto in Schaufenster: Fahrer ergreift die Flucht

TÜBINGEN. Zu einem Unfall kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0:20 Uhr in der Marienburger Straße.

Der bislang unbekannte Fahrer eines roten Kleinwagens der Marke Hyundai befuhr die Marienburger Straße in Richtung Eisenhutstraße. Aus unbekannter Ursache kam dieser nach links von der Fahrbahn ab und... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen Über die Alb [Tübingen] Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum