Gesundheit - Tina Noce Felton hat in einem kleinen Büchlein Grundsätzliches zusammengestellt, wie Männer durch Ernährung ihre Lebenserwartung steigern können

Tipps für Männer: Gut essen, länger leben

VON ARNFRIED LENSCHOW

MÖSSINGEN. Herbert Grönemeyer hat die Männer-Welt auf den Punkt gebracht. »Männer sind so verletzlich. Männer sind auf dieser Welt einfach unersetzlich«, hat er für seinen Song »Männer« gereimt.

FOTO: dpa
Tina Noce Felton, Ernährungsberaterin und Managerin der urologischen Praxis ihres Mannes Christopher Felton in Mössingen, hält Männer auch für unersetzlich, aber eben auch für verletzlich. Die fünf Jahre Rückstand, die Männer in Bezug auf die Lebenserwartung gegenüber Frauen haben, möchte sie am Liebsten egalisieren. Das ist ihre eine »Herzensangelegenheit«. Dazu hat sie nun eines kleines Büchlein mit 63 Seiten geschrieben mit dem programmatischen Titel »Eat and Live«. Männern wird darin Basiswissen vermittelt, wie sie gesünder leben können.

Dabei komme es auf den Lebensstil an, aber Ernährung spiele die wichtigste Rolle, um zu verhindern, dass Männer früher »ins Gras beißen«, wie sie flapsig formuliert. »Das richtige Essen ist der Schlüssel zur Gesunderhaltung«, sagt Tina Noce Felton, die unter anderem auch schon einen Ernährungsberater für Tumorpatienten geschrieben hat. »Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich meine Ernährung früher umgestellt«, war eine der Reaktionen von Erkrankten. Deshalb lag es nahe, auch auf das einzugehen, was Krankheiten verhindern kann.

Und sich dabei den Unterschieden zu stellen, die Männer und Frauen beim Umgang mit ihrem Körper haben. »Frauen leben deshalb länger, weil sie sich mehr Gedanken machen, mehr auf die Signale ihres Körpers achten«, sagt Felton. Bei ihren Ernährungstipps stellt die gebürtige Italienerin die mediterrane Kost in den Mittelpunkt. Verbote will sie keine aussprechen, sondern Empfehlungen geben. Und sie betont dabei auch die wichtige Rolle des Genusses. »Essen macht satt, gutes Essen macht glücklich«, meint sie und spricht von der Kunst, sich um sein Essen zu kümmern, auch das richtige Maß zu finden. »Die Menge macht's.«

Verstopfte Gefäße verhindern

Kräuter bereichern ihrer Meinung nach die Küche, können auch die Stimmung aufhellen. Und mit Ölen könnten etwa die Blutgefäße weit gehalten werden. Denn verstopfte und verschlissene Gefäße erhöhen nicht nur das Risiko etwa von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes, sondern wirken sich auch negativ auf die Potenz aus. »Männer, die gesunde Gefäße haben bis ins relativ hohe Alter, bei denen ist auch die Wahrscheinlichkeit für ein Sexualleben in hohem Alter größer«, sagt Felton. Gesundheit sei ein Gut, um das man sich kümmern müsse. »Essen entscheidet, wie leistungsfähig wir sind und wie gut wir drauf sind.«

Möglichst viele Männer sollten ihr kleines Buch lesen, sagt Felton. Ihr neuestes Werk vertreibt sie allerdings nicht selbst. Beim Buch davor hatte es die 59-Jährige zu viel Zeit und Mühe gekostet, auch noch den Vertrieb zu organisieren. Deshalb hat sie die Rechte für Deutschland für zwei Jahre vergeben und die internationalen Rechte behalten. Damit kann sie auch entscheiden, wie ihr Büchlein in anderen Ländern an den Mann kommt. Schließlich gibt es die Verletzlichkeit des scheinbar starken Geschlechts auch dort, und seine Unersetzbarkeit. (al)

Eat and Live


Das Buch »Eat and Live - Tipps für den Mann« von Tina Noce Felton ist bei Book on demand erschienen und kostet 8,95 Euro, als E-Book 4,99 Euro. (GEA)

Die Gesundheit von Männern zu verbessern ist Tina Noce Felton  eine »Herzensangelegenheit«.
Die Gesundheit von Männern zu verbessern ist Tina Noce Felton eine »Herzensangelegenheit«. FOTO: Arnfried Lenschow

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


TV: Rund 120 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem Erdbeben der Stärke ... mehr»

Trump attackiert bei UN Nordkorea und Iran

New York (dpa) - Mit scharfen Attacken auf Nordkor... mehr»

Dobrindt wirbt weiter für Tegel-Erhalt

Berlin/München (dpa) - Bundesverkehrsminister Alex... mehr»

Zweiter Tag der Generaldebatte bei der UN-Vollversammlung

New York (dpa) - Die angekündigten Reden von Ägypt... mehr»

TV: Bisher 77 Tote nach Beben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben is... mehr»