Polizeimeldung

Seniorin stürzt und verletzt sich schwer

AMMERBUCH. Zu einem Vorfall, der aktuell von der Verkehrspolizei Tübingen untersucht wird, ist es am Mittwoch gegen 9.25 Uhr am Bahnhof in Entringen gekommen.

Eine 89-jährige Frau war dort aus einem Linienbus ausgestiegen und unter noch ungeklärten Umständen neben dem Bus zu Fall gekommen. Bei dem offensichtlich unglücklichen Sturz zog sich die Seniorin schwere Verletzungen zu. Die Polizei geht nun der Frage nach, ob es zwischen dem zu diesem Zeitpunkt anfahrenden Linienbus und der 89-Jährigen zu einer Berührung gekommen war, die womöglich ursächlich für den Sturz gewesen sein könnte. Zeugen, insbesondere aus den Reihen anderer Fahrgäste, werden gebeten, sich unter der Telefon-Nummer 07071/972-8660 zu melden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


May und Macron vereinbaren schärferen Grenzschutz

Die britische Premierministerin Theresa May und der französische Präsident Emmanuel Macron bei einer Pressekonferenz in Sandhurst in der Royal Military Academy. Foto: Stefan Rousseau

Sandhurst (dpa) - Großbritannien und Frankreich ha... mehr»

US-Börsen: Dow schwächelt - Sorge um «Shutdown»

New York (dpa) - Die Anleger an der Wall Street ha... mehr»

Bericht: Deutscher IS-Terrorist Cuspert getötet

Washington (dpa) - Der schon mehrfach totgesagte d... mehr»

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang wird auch gegen Hertha BSC nicht auflaufen. Foto: Guido Kirchner

Dortmund/London (dpa) - Das Verwirrspiel und die S... mehr»

Orkan «Friederike» fegt übers Land: Mindestens sechs Tote

Im niedersächsischen Alfhausen ist ein PKW auf glatter Fahrbahn aus einer Kurve gerutscht und in einen Graben gestürzt. Foto: Nord-West-Media TV

Berlin (dpa) - Der schwerste Orkan seit mehr als z... mehr»

Aktuelle Beilagen