Unfall

Rottenburg: Verletzte bei Unfall nach Fahrfehler

ROTTENBURG. Zu einem etwas spektakuläreren Unfall ist es am Mittwochvormittag beim Einfahren in ein Parkhaus in der Sprollstraße gekommen.

Foto: Rene Ruprecht/Archiv
Foto: Rene Ruprecht/Archiv
Eine 76 Jahre alte Frau aus Neustetten hatte kurz vor elf Uhr mit ihrem Opel die Schranke passiert und fuhr nach rechts, um einen Parkplatz zu suchen. Vermutlich verwechselte sie dabei an ihrem Automatik-Getriebe das Gas- mit dem Bremspedal. Der Wagen beschleunigte stark und prallte geradeaus frontal gegen die aus Sicherheitsglas bestehende Parkhauswand, wobei eine Metallstange den Pkw zum Glück noch abbremste. Obwohl beide Airbags ausgelöst hatten, wurden die Fahrzeuglenkerin und ihre 57 Jahre alte Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden mussten.

Die Bergung des stark beschädigten Autos gestaltete sich als schwierig, weil der Abschleppwagen das Parkhaus aufgrund der geringen Höhe nicht befahren konnte. Die Stadtwerke kamen vor Ort und sicherten die beschädigte Glasfront ab. Der Schaden insgesamt beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 10.000 Euro. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches

Wotan Wilke Möhring neigt jetzt mehr zur Selbstreflexion. Foto: Jörg Carstensen

Hamburg/Berlin (dpa) - Der Schauspieler Wotan Wilk... mehr»

Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa vereidigt

Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa (2.v.l) und der Armeeführer Chiwenga (2.v.r) nehmen in Harare nach der Vereidigungszeremonie an einer Militärparade teil. Foto: Tsvangirayi Mukwazhi

Harare (dpa) - Drei Tage nach dem Rücktritt von Si... mehr»

Amazon-Mitarbeiter streiken am «Black-Friday»

Teilnehmer einer Kundgebung vor dem Amazon-Standort in Leipzig. Foto: Sebastian Willnow

Leipzig/Bad Hersfeld (dpa) - Die Gewerkschaft Verd... mehr»

Ledvance-Betriebsräte wollen Alternativkonzept vorlegen

Mit Fahnen der IG Metall demonstrieren ein Mann und eine Frau in Augsburg vor dem Werk des Lampenherstellers Ledvance. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Augsburg (dpa) - Die Beschäftigten des Leuchtmitte... mehr»

G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Nach der jahrelangen Affäre um das Sturmgewehr G36 startete die Bundeswehr im April das Vergabeverfahren für ein neues Gewehr. Foto: Sebastian Gollnow

Berlin (dpa) - Der Waffenhersteller Sig Sauer sieh... mehr»

Aktuelle Beilagen