Polizeimeldung

Polizeibeamte in Tübingen angegriffen

TÜBINGEN. Streitigkeiten zwischen einem erheblich betrunkenen 24-Jährigen und einem mutmaßlich unter Drogen stehenden 33-Jährigen haben am frühen Mittwochmorgen einen größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst.

Anwohner alarmierten gegen ein Uhr die Polizei, weil sich vor einem Mehrfamilienhaus im Wennfelder Garten zwei Personen lautstark stritten und prügelten. Bis zum Eintreffen einer Polizeistreife hatte sich der Ältere bereits entfernt, kehrte aber zurück, als die Polizeibeamten den stark alkoholisierten Jüngeren zur Ausnüchterung in Gewahrsam nahmen.

Sofort bedrängte der 33-Jährige die Polizisten, beschimpfte und beleidigte sie aufs Übelste. Als weitere Streifenwagen anrückten, flüchtete er aufs Dach des Mehrparteienhauses. Von dort aus bewarf er die Einsatzkräfte massiv mit Steinen. Dabei traf er einen Polizeibeamten am Kopf, der dadurch zum Glück nur leicht verletzt wurde.

Zudem wurden neben dem Streifenwagen auch mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt. Versuche, den 33-Jährigen zu beruhigen schlugen fehl. Vielmehr rannte der Mann, mittlerweile splitternackt, schreiend durchs Haus und verbarrikadierte sich in einem Zimmer, sodass die Feuerwehr zum Öffnen der Türe anrücken musste. Erst mittels eines Polizeihundes gelang es den Einsatzkräften schließlich den äußerst aggressiven Mann zu überwältigen und festzunehmen.

Er wurde vom Rettungsdienst mit Polizeibegleitung zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht und anschließend in eine Fachklinik eingeliefert. Er sieht nun einem entsprechenden Strafverfahren entgegen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Baby in Slowakei überlebt blutiges Familiendrama

Bratislava (dpa) - Ein 27-jähriger Vater hat in de... mehr»

Kalenderblatt 2018: 23. Januar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den ... mehr»

US-Senat stimmt Übergangshaushalt zu - «Shutdown» vor Ende

Washington (dpa) - Der US-Senat hat einen Übergang... mehr»

Wedel: Ermittlungen wegen Verdachts einer Sexualstraftat

München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft München erm... mehr»

Deutsches Todesopfer half jahrzehntelang in Afghanistan

Afghanische Sicherheitskräfte am Intercontinental Hotel in Kabul. Vier bewaffnete Männer hatten das Hotel angegriffen. Foto: Rahmat Gul

Kabul/Berlin (dpa) - Bei einem 17-stündigen Taliba... mehr»

Aktuelle Beilagen