Polizeimeldung

Party in Tübinger Studentenwohnheim eskaliert

TÜBINGEN. Am Neujahrsmorgen ist es in einem Studentenwohnheim in der Hartmeyerstraße zu Handgreiflichkeiten gekommen.

Polizei. Foto: Silas Stein/dpa
Polizei. Foto: Silas Stein/dpa
Gegen 05:00 Uhr begehrten zwei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren dort Einlass. Da sie deutlich alkoholisiert waren, wurde ihnen dies verwehrt. Nachdem beide mehrfach gegen die Zugangstüre traten, gelangten sie so ins Gebäude. Dort kam es zum Handgemenge zwischen den Anwesenden. Mehrere Personen erlitten Schläge gegen den Kopf und wurden leicht verletzt.

Noch bevor die Polizei vor Ort eintraf, waren die beiden Männer geflüchtet. Da sie bei der Auseinandersetzung eine EC-Karte und ein Handy verloren hatten, kamen sie erneut zum Studentenwohnheim, wo sie einen polizeilichen Platzverweis bekamen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Bonn (dpa) - Vier Monate nach der Bundestagswahl h... mehr»

Schulz kündigt harte Koalitionsverhandlungen an

Bonn (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz hatten nach de... mehr»

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Der SPD-Parteitag hat mit knapper Mehrheit den Weg für Koalitionsverhandlungen freigemacht. Foto: Oliver Berg

Bonn (dpa) - Vier Monate nach der Bundestagswahl h... mehr»

Trauer um den legendären Paul Bocuse

Paul Bocuse im März 2011 in der Küche seines Sternerestaurants. Foto: Laurent Cipriani/Archiv

Paris (dpa) - Der weltberühmte Koch Paul Bocuse is... mehr»

Schalke-Boss Tönnies kritisiert Goretzka

Schalke-Boss Clemens Tönnies geht mit Leon Goretzka hart ins Gericht. Foto: Ina Fassbender

Gelsenkirchen (dpa) - Clemens Tönnies hat mit Verä... mehr»

Aktuelle Beilagen