Polizeimeldung

Mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende

TÜBINGEN. Über das Wochenende wurden der Polizei in Tübingen und Rottenburg 4 Wohnungseinbrüche mitgeteilt.

In Ammerbuch-Pfäffingen wurde in der Zeit zwischen Freitag 9.30 Uhr und Samstag 9.30 Uhr über ein Fenster in ein Einfamilienhaus im Sperberweg eingebrochen. Sämtliche Räume und Behältnisse wurden durchsucht. Ob und was entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Am Freitag wurde in Ammerbuch-Altingen in der Schönbuchstraße in ein Wohnhaus eingebrochen. Im Gebäude wird Schmuck im Wert von etwa 1000 Euro entwendet.

Am selben Tag in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 20.40 Uhr wurde in Entringen in der Lärchenstraße in ein Wohnhaus eingebrochen. Hier wurde Schmuck in noch unbekannter Höhe entwendet.

In Tübingen im Erlenweg wurde am Samstag gegen 15.20 Uhr festgestellt, dass in die Wohnung eines sich seit dem 21.12.12 im Urlaub befindlichen älteren Ehepaars eingebrochen wurde. Auch hier wurden sämtliche Räume und Behältnisse durchsucht und Schmuck in unbekannter Höhe entwedet. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


IG Metall mobilisiert über 100 000 bei ersten Warnstreiks

Beschäftigte von Thyssen-Krupp-Rasselstein nehmen vor dem Werk in Andernach an einem Warnstreik teil. Foto: Thomas Frey

Saarlouis/Berlin (dpa) - Mit einer ersten mächtige... mehr»

Sarah Connor und The BossHoss sind in der ESC-Jury

In der deutschen ESC-Jury: Sarah Connor. Foto: Britta Pedersen

Hamburg (dpa) - Als deutsche ESC-Jury vergeben die... mehr»

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Bundesweite Warnstreiks in Metallindustrie angelaufen mehr»

Force-India-Teamchef Mallya beteuert Unschuld

Vijay Mallya versichert keine Gelder seiner 2012 pleite gegangenen Fluglinie abgezweigt zu haben. Foto: Jagadeesh Nv

London (dpa) - Nico Hülkenbergs von der Justiz ges... mehr»

Hamilton mit Tagesbestzeit - Elektronik bremst Vettel

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hatte Probleme mit der Technik. Foto: Srdjan Suki

Sotschi (dpa) - Probleme mit der Elektronik haben ... mehr»