Polizeimeldung

Mehrere Wohnungseinbrüche am Wochenende

TÜBINGEN. Über das Wochenende wurden der Polizei in Tübingen und Rottenburg 4 Wohnungseinbrüche mitgeteilt.

In Ammerbuch-Pfäffingen wurde in der Zeit zwischen Freitag 9.30 Uhr und Samstag 9.30 Uhr über ein Fenster in ein Einfamilienhaus im Sperberweg eingebrochen. Sämtliche Räume und Behältnisse wurden durchsucht. Ob und was entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Am Freitag wurde in Ammerbuch-Altingen in der Schönbuchstraße in ein Wohnhaus eingebrochen. Im Gebäude wird Schmuck im Wert von etwa 1000 Euro entwendet.

Am selben Tag in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 20.40 Uhr wurde in Entringen in der Lärchenstraße in ein Wohnhaus eingebrochen. Hier wurde Schmuck in noch unbekannter Höhe entwendet.

In Tübingen im Erlenweg wurde am Samstag gegen 15.20 Uhr festgestellt, dass in die Wohnung eines sich seit dem 21.12.12 im Urlaub befindlichen älteren Ehepaars eingebrochen wurde. Auch hier wurden sämtliche Räume und Behältnisse durchsucht und Schmuck in unbekannter Höhe entwedet. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


AfD geht mit Spitzenduo Gauland und Weidel in Bundestagswahl

Köln (dpa) - Der rechtsnationale Parteivize Alexan... mehr»

AfD wählt Spitzenduo: Alexander Gauland und Alice Weidel

Köln (dpa) - Der rechtsnationale Parteivize Alexan... mehr»

AfD wählt Spitzenduo: Gauland und Weidel

Jörg Meuthen, AfD-Bundesvorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Landtag von Baden-Württemberg, im Maritim Hotel in Köln. Foto: Michael Kappeler

Köln (dpa) - Der rechtsnationale Parteivize Alexan... mehr»

Ölteppich vor Gran Canaria: mehrere Strände gesperrt

Ein Ölteppich ist vor der Urlaubsinsel Gran Canaria zu sehen. Beim Auslaufen aus dem Hafen der Inselhauptstadt Las Palmas war eine Fähre gegen eine Mole gefahren - dabei wurden Hafen-Tankleitungen beschädigt. Foto: Gobierno de Gran Canaria

Madrid (dpa) - Vor der spanischen Urlaubsinsel Gra... mehr»

Magischer Moment am Tewet Tarn