Justiz

Kind sexuell missbraucht: Verdächtiger angeklagt

Tübingen (dpa/lsw) - Wegen des sexuellen Missbrauchs einer Zehnjährigen ist ein 37 Jahre alter Mann von der Staatsanwaltschaft Tübingen angeklagt worden.

FOTO: dpa
Er habe das Mädchen am 22. Juni kurz vor dem Ortseingang von Hirschau bei Tübingen vom Fahrrad gestoßen, auf einen Heuhaufen neben einem Gebüsch gezerrt und dort im Genitalbereich berührt, erklärte die Anklagebehörde am Mittwoch

Zu weiteren sexuellen Handlungen kam es demnach nur deshalb nicht, weil durch Hilferufe des Mädchens alarmierte Passanten den Mann überwältigten. Im Hosenbund habe der in Rottenburg wohnhafte mutmaßliche Täter ein 28 Zentimeter langes Ausbeinmesser bei sich gehabt.

Daher wirft die Staatsanwaltschaft ihm neben sexuellen Missbrauch eines Kindes in Tateinheit mit sexuellem Übergriff auch sexuelle Nötigung vor. Insgesamt drohe dem Angeklagten eine Freiheitsstrafe von 3 bis zu 15 Jahren. Ein Termin für die Eröffnung der Hauptverhandlung wurde noch nicht genannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Google zahlt Milliarde für Smartphone-Entwickler von HTC

Als Teil des Deals bekommt Google auch eine Lizenz auf HTC-Patente. Foto: Andrej Sokolow

Mountain View/Taipei (dpa) - Google holt sich in e... mehr»

Sogar Kovac hat Mitleid mit dem 1. FC Köln

Die Kölner verloren auch gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Federico Gambarini

Köln (dpa) - Verunsichert und verpfiffen stürzt de... mehr»

Wirtschaft: EU-Kanada-Handelspakt Ceta ist «starkes Signal»

Ceta wird europaweit in wesentlichen Teilen vorläufig angewendet. Mit dem Pakt werden Zölle und andere Handelsschranken abgebaut. Foto: Jens Büttner

Berlin/Brüssel (dpa) - Die deutsche Wirtschaft hof... mehr»

Proteste in Manila

Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus

Der massive Eisberg A68, der sich in der Antarktis vom Larsen-C-Schelfeis gelöst hat, treibt aufs Meer hinaus. Foto: Jesse Allen/Nasa

Bremerhaven/Antarktis (dpa) - Der gigantische Eisb... mehr»