Polizeimeldung

Katze in Altkleidercontainer geworfen

ROTTENBURG. Eine Passantin hat gestern Nachmittag, kurz vor 16.00 Uhr, in der Siebenlindenstraße ein herzzerreißendes Miauen aus einem Altkleidercontainer gehört.

Bei der Nachschau entdeckte die Frau ein junges Kätzchen, das sich aus eigener Kraft nicht über den Zugangsschacht ins Freie retten konnte. Deshalb wurde die Feuerwehr hinzugezogen, die den Container öffneten und das etwa ein halbes Jahr alte Kätzchen befreiten. Es hatte sich völlig eingenässt. Die Tierrettung kümmerte sich anschließend um den kleinen Vierbeiner.

Die Polizei, die mittlerweile wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt, geht davon aus, dass die kleine Katze von einem Unbekannten in den Container geworfen wurde.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Rottenburger Polizei Telefon: 07472/9801-0 entgegen. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Draghi stellt sich Fragen des Bundestages

Will mit der Politik des extrem billigen Geldes das Wachstum sowie die Inflation in der Euro-Zone ankurbeln: EZB-Präsident Draghi. Foto: Oliver Hoslet/Archiv

Berlin (dpa) - Der Präsident der Europäischen Zent... mehr»

Flüchtling bei Messerattacke von Polizisten erschossen

Ein Mitarbeiter der Kriminaltechnischen Untersuchung der Berliner Polizei vor der Flüchtlingsunterkunft. Foto: Gregor Fischer

Berlin (dpa) - Bei einer Auseinandersetzung in ein... mehr»

GfK: Brexit und Terrorangst drücken Verbraucherstimmung

Nürnberg (dpa) - Der Brexit und die Angst vor weit... mehr»

Brexit und Terrorangst drücken auf die Verbraucherstimmung

Brexit und Terrorangst bremsen die Kauflust der Deutschen. Foto: Inga Kjer/Illustration

Nürnberg (dpa) - Der Brexit und die Angst vor weit... mehr»

Unten blau, oben lila