Polizeimeldung

Katze in Altkleidercontainer geworfen

ROTTENBURG. Eine Passantin hat gestern Nachmittag, kurz vor 16.00 Uhr, in der Siebenlindenstraße ein herzzerreißendes Miauen aus einem Altkleidercontainer gehört.

Bei der Nachschau entdeckte die Frau ein junges Kätzchen, das sich aus eigener Kraft nicht über den Zugangsschacht ins Freie retten konnte. Deshalb wurde die Feuerwehr hinzugezogen, die den Container öffneten und das etwa ein halbes Jahr alte Kätzchen befreiten. Es hatte sich völlig eingenässt. Die Tierrettung kümmerte sich anschließend um den kleinen Vierbeiner.

Die Polizei, die mittlerweile wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt, geht davon aus, dass die kleine Katze von einem Unbekannten in den Container geworfen wurde.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Rottenburger Polizei Telefon: 07472/9801-0 entgegen. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Land Bremen fordert bis zu 1,7 Millionen Euro - DFL klagt

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) beharrt auf seine Forderungen. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) sie... mehr»

Gefährliche Clowns

Khedira wieder im Teamtraining - Löw gibt Einblicke

Bundestrainer Joachim Löw gab einige Einblicke. Foto: Christian Charisius

Ascona (dpa) - Sami Khedira ist am zweiten Tag des... mehr»

Bauernverband fordert schnelle Hilfen bei «Milchgipfel»

Die Milchbauern stöhnen: Für einen Liter Milch wird derzeit von den Molkereien 22 Cent bezahlt. Foto: Carsten Rehder

Berlin (dpa) - Der Deutsche Bauernverband fordert ... mehr»

Kugel im Spiel halten: Flippermeisterschaft im Ruhrgebiet

Flipperliebhaber aus ganz Deutschland treffen sich am Wochenende in Gladbeck, um einen neuen Meister zu bestimmen. Foto: Roland Weihrauch

Gladbeck (dpa) - Es macht «tzonngg», eine kräftige... mehr»