Polizeimeldung

Katze in Altkleidercontainer geworfen

ROTTENBURG. Eine Passantin hat gestern Nachmittag, kurz vor 16.00 Uhr, in der Siebenlindenstraße ein herzzerreißendes Miauen aus einem Altkleidercontainer gehört.

Bei der Nachschau entdeckte die Frau ein junges Kätzchen, das sich aus eigener Kraft nicht über den Zugangsschacht ins Freie retten konnte. Deshalb wurde die Feuerwehr hinzugezogen, die den Container öffneten und das etwa ein halbes Jahr alte Kätzchen befreiten. Es hatte sich völlig eingenässt. Die Tierrettung kümmerte sich anschließend um den kleinen Vierbeiner.

Die Polizei, die mittlerweile wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt, geht davon aus, dass die kleine Katze von einem Unbekannten in den Container geworfen wurde.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Rottenburger Polizei Telefon: 07472/9801-0 entgegen. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Langjähriger VW-Aufsichtsratschef Liesen ist tot

Der damalige VW-Aufsichtratschef Klaus Liesen spricht bei einer VW Hauptversammlung in Hamburg (undatierte Aufnahme). Foto: Stefan Hesse

Essen/Wolfsburg (dpa) - Klaus Liesen, über viele J... mehr»

Belegschaft empört über mögliche Entlassungen bei Bombardier

Bei der Zugsparte des kanadischen Flugzeug- und Bahnkonzerns sollen bis Ende 2018 weltweit 5000 Arbeitsplätze wegfallen. Foto: Sophia Kembowski

Berlin (dpa) - Rund 1000 Bombardier-Beschäftigte a... mehr»

Mordfall Hatun Sürücü: Haftstrafen für Brüder gefordert

Istanbul (dpa) - Beim Prozess im Mordfall Hatun Sü... mehr»

Industriemanager Klaus Liesen ist tot

Essen/Wolfsburg (dpa) - Der langjährige Ruhrgas-Vo... mehr»

Dax nimmt Rekordhoch ins Visier

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat im späteren Han... mehr»