Polizeimeldung

Katze in Altkleidercontainer geworfen

ROTTENBURG. Eine Passantin hat gestern Nachmittag, kurz vor 16.00 Uhr, in der Siebenlindenstraße ein herzzerreißendes Miauen aus einem Altkleidercontainer gehört.

Bei der Nachschau entdeckte die Frau ein junges Kätzchen, das sich aus eigener Kraft nicht über den Zugangsschacht ins Freie retten konnte. Deshalb wurde die Feuerwehr hinzugezogen, die den Container öffneten und das etwa ein halbes Jahr alte Kätzchen befreiten. Es hatte sich völlig eingenässt. Die Tierrettung kümmerte sich anschließend um den kleinen Vierbeiner.

Die Polizei, die mittlerweile wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt, geht davon aus, dass die kleine Katze von einem Unbekannten in den Container geworfen wurde.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Rottenburger Polizei Telefon: 07472/9801-0 entgegen. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

US-Außenminister John Kerry (l) nutzte die Reise nach Hamburg, um auf dem Weihnachtsmarkt Holzkelche zu kaufen. Foto: Bodo Marks

Hamburg (dpa) - Die Außenminister der Organisation... mehr»

Dax ruht sich nach rasanter Woche aus

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Ak... mehr»

Schalke hakt 0:2-Niederlage gegen Salzburg rasch ab

Schalke-Trainer Markus Weinzierl schonte bei der Niederlage gegen Salzburg praktisch alle Stammkräfte. Foto: Andreas Gebert

Salzburg (dpa) - Diese Niederlage konnte den FC Sc... mehr»

Man kann es ja auch von der lustigen Seite sehen

Hildegard Hamm-Brücher ist tot

München (dpa) - Die langjährige FDP-Politikerin Hi... mehr»