Polizeimeldung

In Tübinger Gaststätte eingebrochen

TÜBINGEN. In eine Gaststätte in der Gartenstraße ist ein Unbekannter am Sonntag zwischen Mitternacht und zehn Uhr morgens eingebrochen.

Nachdem er sich mit brachialer Gewalt Zutritt zu den Wirtschaftsräumen verschafft hatte, durchsuchte er in den Gasträumen den Thekenbereich nach Stehlenswertem. Nachdem dort aber nichts von Wert aufbewahrt wird, schnappte er sich drei kleine Spardosen mit einem geringen Münzgeldbetrag und flüchtete unerkannt. Der von ihm angerichtete Sachschaden dürfte den Wert der Beute deutlich übersteigen. Das Polizeirevier Tübingen sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


0:1 gegen Frankfurt: Köln verliert auch fünftes Spiel

Kölns Torwart Timo Horn kann den Elfmeter des Frankfurters Sébastien Haller (hinten M) nicht halten. Foto: Federico Gambarini

Köln (dpa) - Nächste Niederlage, nächster Ärger üb... mehr»

Deutschland warnt Trump vor «Zerstörung» des Iran-Abkommens

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat US-Präsiden... mehr»

Deutschland warnt Trump vor «Zerstörung» des Iran-Abkommens

Techniker der Internationalen Atomenergiebehörde IAEO inspizieren eine Uranumwandlungsanlage in Isfahan. Foto: Abedin Taherkenareh/Archiv

New York/Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat US... mehr»

Deutschland gibt weitere Millionen für Rohingya-Flüchtlinge

New York (dpa) - Die Bundesregierung stellt weiter... mehr»

Ingolstadt muss umstrittene NPD-Wahlplakate hängen lassen

Ingolstadt (dpa) - Die Stadt Ingolstadt muss umstr... mehr»