Serie

GEA-Blind-Date: Gegen Zwei-Klassen-Medizin?

TÜBINGEN. »Wir beenden die Zwei-Klassen-Medizin und schaffen eine Bürgerversicherung«, schreiben die Grünen in ihrem Wahlprogramm. Kandidat Chris Kühn ist dafür.

FOTO: Markus Niethammer
»Die Idee ist: Wenn es eine Solidargemeinschaft gibt, dann zahlen auch alle ein.« Kein Sonderstatus mehr für Privatversicherte also.
Lisa Federle und Klaus Aicher vom Vorstand der Kreisärzteschaft dagegen befürchten, dass dann die Versorgung mit niedergelassenen Fachärzten zusammenbricht. Ohne Privatpatienten könne ein Arzt seine Praxis gegewärtig gar nicht finanzieren. »Die Privaten finanzieren die Solidarität mit.«

Beim Blind Date mit dem Kandidaten für den Wahlkreis Tübingen-Hechingen plädierten die Ärzte für vorsichtige Korrekturen am System. Kühn betonte: »Die Bürgerversicherung ist kein Allheilmittel. Und sie wird auch nicht morgen eingeführt. Das ist ein Projekt der Umstellung für zehn Jahre.«

Was der Grünen-Kandidat und die Vertreter der Ärzteschaft sonst noch zu besprechen hatten, lesen Sie in der Printausgabe des Reutlinger General-Anzeigers vom 26. August 2017 und im E-Paper.


Blind Dates: Wie schlagen sich die Bundestagskandidaten?

Das Leben ist voller Überraschungen. Und voller unerwarteter Begegnungen. Wie schlagen sich die Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis Tübingen in solchen Situationen?
Der GEA hat die Anwärter der sechs großen Parteien zu »Blind Dates« gebeten: mit Gesprächspartnern, deren Namen sie vorher nicht wissen, und zu einem Thema, das ihnen ebenfalls unbekannt ist. Eine gute Basis für spannende und kontroverse Diskussionen, in denen Menschen aus der Region den Politikern auf den Zahn fühlen.
In dieser Folge der »Blind Dates« trifft Chris Kühn, Bundestags-Abgeordneter der Grünen, auf Lisa Federle und Klaus Aicher – beide vom Vorstand der Kreisärzteschaft Tübingen, die die Interessen von 2â600 Kollegen im Kreis vertritt. Das Thema des Gesprächs: »Solidarische Bürgerversicherung und Ende des Zweiklassen-Systems in der Medizin«, wie von den Grünen im Wahlprogramm propagiert. (GEA)
Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


CNN-Bericht zu Menschenhandel: Paris will UN-Sicherheitsrat befassen

Paris (dpa) - Nach einem Fernsehbericht über Mensc... mehr»

Kriegsverbrecher

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Viele Simbabwer setzen große Hoffnungen in Emmerson Mnangagwa. Foto: Ben Curtis

Harare (dpa) - Nach dem Rücktritt von Simbabwes La... mehr»

Amok-Alarm an Duisburger Schule

Die Polizei hat ein Berufskolleg in Duisburg durchsucht. Foto: Christoph Reichwein

Duisburg (dpa) - Ein Großaufgebot der Polizei hat ... mehr»

Zu müde für den Raubzug: Mutmaßlicher Einbrecher ertappt

Stuttgart (dpa) - Ein schwerer Anflug von Müdigkei... mehr»

Aktuelle Beilagen