Sport - Auf Geschicklichkeit und Nervenstärke kommt es an: Westernreitturnier in Tübingen-Lustnau

Alltag des Cowboys

TÜBINGEN. Nur eine Woche nach dem traditionellen Pfingstturnier bietet sich am kommenden Wochenende die Gelegenheit, auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Lustnau eine andere spannende Reitweise, das Westernreiten, kennenzulernen. Das Turnier beginnt am Sonntag, 3. Juni, um 8 Uhr.

Bereits zum dritten Mal richtet die Regionalgruppe Baden-Württemberg des Paint Horse Club Germany (PHCG) die Lustnau Open, ein rasseoffenes Westernreitturnier, aus. Die Leitung der Veranstaltung übernimmt Showmanager Wilhelm Kehrer. Es werden packende Prüfungen zu sehen sein, deren Aufgaben aus dem Arbeitsalltag der amerikanischen Cowboys entlehnt sind.

Präsentation der Pferde

So werden beispielsweise in einer Reihe verschiedener sogenannter Trail-Klassen die Nervenstärke, Geschicklichkeit und Rittigkeit der Pferde beim Bewältigen von Hindernissen getestet. Die Hindernisse bestehen zum Beispiel aus Weidetoren, die der Reiter vom Pferd aus öffnen muss, verschiedenen Stangenkombinationen und Brücken. Und die Reiter müssen ihre Fähigkeiten in Horsemanship-Prüfungen unter Beweis stellen. Daneben werden auch Pleasure-Klassen, in denen die Gangqualität und Rittigkeit von Westernpferden im Vordergrund stehen, angeboten, sowie Showmanship-Prüfungen, bei denen das Können, ein Pferd gut zu präsentieren, im Fokus steht.

Disziplin erlebt großen Zuwachs

Auch der Westernreiter-Nachwuchs wird in Führzügelklassen und Walk-Trot-Prüfungen am Start sein. Obwohl sich das Turnier nur über einen Tag erstreckt, wird doch eine Vielzahl an Klassen zu sehen sein, die typisch sind für das Westernreiten, das auch hierzulande in den vergangenen Jahren enormen Zuwachs verzeichnen konnte. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei und das große Festzelt wird bewirtet. Weitere Informationen zum Turnier gibt es im Internet. (em)

www.reitverein-lustnau.de



Das könnte Sie auch interessieren
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Ungarns Parlament berät erstmals über Anti-NGO-Gesetze

Budapest (dpa) - Das ungarische Parlament berät he... mehr»

Abbas hält Rede im UN-Sicherheitsrat

New York (dpa) - Palästinenserpräsident Mahmud Abb... mehr»

Maffays Freundin zieht im Paparazzi-Streit vor Gericht

München (dpa) - Der Rechtsstreit um Paparazzi-Foto... mehr»

Ski-Freestylerin Cakmakli Olympia-Achte - Gold an Sharpe

Sabrina Cakmakli beendete den Wettbewerb in der Halfpipe als Achte. Foto: Angelika Warmuth

Pyeongchang (dpa) - Ski-Freestylerin Sabrina Cakma... mehr»

Kombinierer und Biathlon-Mix-Staffel mit Medaillenchancen

Kombinierer Eric Frenzel hofft auf den nächsten Gold-Coup in Pyeongchang. Foto: Daniel Karmann

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Team hat bei den ... mehr»

Aktuelle Beilagen