Szene aktuell
 
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Wendrsonn legen im "Adler" in Meidelstetten einen gefeierten Auftritt hin

Schwäbisch gut

Geballte Energie auf der Bühne: Wendrsonn. FOTO: LAUNER
Geballte Energie auf der Bühne: Wendrsonn. FOTO: LAUNER
MEIDELSTETTEN. Dass Wendrsonn eine der erfolgreichsten Folkrock-Gruppen aus dem Schwabenraum ist, ist kein Geheimnis. Ihre zahlreichen Auftritte und Auszeichnungen sind der beste Beweis dafür. Am Samstag konnte sich das Meidelstetter Publikum im Adler selbst ein Bild davon machen, die Wendrsonn-Magie schwappte von der ersten Minute an über. lesen »
 
Abi Wallenstein (links) und Marc Breitfelder zeigten beim Konzert in der Wimsener Mühle ihre ganze Klasse. FOTO: CONZELMANN
Abi Wallenstein (links) und Marc Breitfelder zeigten beim Konzert in der Wimsener Mühle ihre ganze Klasse. FOTO: CONZELMANN
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Abi Wallenstein, Marc Breitfelder, Georg Schroeter und Torsten Zwingenberger zeigen in der Wimsener Mühle ihre Klasse

Ein Höhepunkt im Jahresprogramm

HAYINGEN. Mit Spirit of the Blues haben die Programmmacher der Wimsener Mühle einen letzten Höhepunkt im Jahresprogramm gesetzt. Die Band um Blueslegende Abi Wallenstein ist wohl das Beste, was die Blues-Szene in Deutschland zu bieten hat: Marc Breitfelder (Mundharmonika) und Georg Schroeter (Piano), die als erste Europäer die International Blues Challenge in Memphis gewonnen haben, der gefragte Schlagzeuger Torsten Zwingenberger und Abi Wallenstein selbst. lesen »
 
Eleanor McEvoy begeisterte das Publikum im "Hirsch" mit ihrem Gesang und Geigenspiel. FOTO: KOCH
Eleanor McEvoy begeisterte das Publikum im "Hirsch" mit ihrem Gesang und Geigenspiel. FOTO: KOCH
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Die irische Musikerin begeistert im "Hirsch" mit ihrer Art, ihrem Entertainment und ihrer Musik

Vielseitiger, grandioser Auftritt

GLEMS. Zurecht stolz können die Programmacher des Kulturvereins z.B. Glems auf die Verpflichtung der irischen Musikerin Eleanor McEvoy für einen Auftritt im »Hirsch« sein. Gilt sie doch seit der Veröffentlichung des meistverkauften Musik-Albums in der Geschichte der irischen Charts, »A Woman’s Heart« aus dem Jahr 1992, dessen Titelsong von ihr für Mary Black geschrieben wurde, als Star der zeitgenössischen irischen Folkmusikszene. lesen »
 
Sons of Sounds in Aktion. FOTO: WURSTER
Sons of Sounds in Aktion. FOTO: WURSTER
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Starke Auftritte bei der Heavy Metall Nacht mit Set to revolte, Sons of Sounds und Manila Motel in der "Zelle"

Überzeugend und ungezügelt

REUTLINGEN. Bei der Heavy-Metall-Nacht im Jugendzentrum Kulturschock Zelle teilten drei Bands am Samstagabend ordentlich aus und ließen sich trotz des kleinen Publikums den Spaß und einen großen Auftritt nicht nehmen. lesen »
 
Sophia Kirner und Yannik Duventäster in Aktion. FOTO: BOLZ
Sophia Kirner und Yannik Duventäster in Aktion. FOTO: BOLZ
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Singersongwriter-Duo spielt im rappelvollen "Nimmersatt" in Tübingen

Sanfte Stimme, toller Saitenklang

TÜBINGEN. Sophia Kirner und Yannik Duventäster lieben es, mit ihren Gitarren dem Publikum selbst geschriebene Lieder zu präsentieren. Das merkte man in jeder Sekunde ihres Auftritts im Tübinger »Nimmersatt«. lesen »
 
Die Sound Monkeys vom Bodensee in Aktion im Tübinger Epplehaus. FOTO: PIENITZSCH
Die Sound Monkeys vom Bodensee in Aktion im Tübinger Epplehaus. FOTO: PIENITZSCH
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Sound Monkeys und LA Witch im Tübinger Epplehaus

Musik wie Sommer am Strand

TÜBINGEN. Indie, Shoegaze und Garage Rock vom Strand (nämlich der Westküste der USA und der deutschen Bodenseeküste) gab es kürzlich im Epplehaus mit den Sound Monkeys und LA Witch, die beide ihr Bestes gaben, für zwei Stunden die Kälte und Nässe des Winters vergessen zu machen. lesen »
 
Die Band OvO gab im Epplehaus Vollgas. FOTO: PIENITZSCH
Die Band OvO gab im Epplehaus Vollgas. FOTO: PIENITZSCH
Szene Aktuell - Die Konzertkritiken - Grupa Krovi und OvO entführen die Epplehaus-Besucher aus der realen Welt

Perlen aus dem Underground

TÜBINGEN. Bereits in die achte Runde ging am Dienstag die Tübinger Konzertreihe Sodoomy, bei der im Epplehaus lokale und internationale Perlen aus dem Underground zwischen Psychedelic, Stoner und Doom Metal spielen. Dieses Mal am Start: Das experimentelle Industrial-Duo OvO und die Southern/Blues/Stoner-Doomster von Grupa Krovi. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Aktuelle Beilagen