Polizeimeldung

Zigarettenautomat an der Kreuzeiche gesprengt

REUTLINGEN. Vermutlich in der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte einen Zigarettenautomat hinter der Sportgaststätte An der Kreuzeiche gesprengt und ausgeplündert.

Foto: Daniel Bockwoldt/Symbolbild
Foto: Daniel Bockwoldt/Symbolbild
Eine Hundebesitzerin, die auf ihrer Runde an dem Automaten vorbeigekommen und den Schaden entdeckt hatte, verständigte am Dienstagmorgen, gegen acht Uhr die Polizei. Wie sich herausstellte war der Zigarettenautomat mit einem noch unbekannten Sprengmittel aufgebrochen worden. Dabei wurde er fast vollständig aus der Verankerung gerissen und zerstört. Anschließend wurden Münzgeld und Zigaretten von noch nicht bekanntem Wert gestohlen.

Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die die Detonation möglicherweise gehört haben oder sonst Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 zu melden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Vier Brände binnen fünf Tagen in Berliner Hochhaus

Berlin (dpa) - Viermal in fünf Tagen hat es in ein... mehr»

Basisoffensive: SPD-Spitze von «GroKo»-Ja überzeugt

Mainz (dpa) - Die SPD-Spitze glaubt nach den erste... mehr»

Kalenderblatt 2018: 19. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den ... mehr»

Britische Filmpreise: «Three Billboards» als bester Film prämiert

London (dpa) - «Three Billboards Outside Ebbing, M... mehr»

Flugzeug zerschellt an Berg im Iran – wohl alle 66 Insassen tot

Teheran (dpa) – Ein Flugzeugabsturz mit wahrschein... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen