Polizeimeldung

Zigarettenautomat an der Kreuzeiche gesprengt

REUTLINGEN. Vermutlich in der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte einen Zigarettenautomat hinter der Sportgaststätte An der Kreuzeiche gesprengt und ausgeplündert.

Foto: Daniel Bockwoldt/Symbolbild
Foto: Daniel Bockwoldt/Symbolbild
Eine Hundebesitzerin, die auf ihrer Runde an dem Automaten vorbeigekommen und den Schaden entdeckt hatte, verständigte am Dienstagmorgen, gegen acht Uhr die Polizei. Wie sich herausstellte war der Zigarettenautomat mit einem noch unbekannten Sprengmittel aufgebrochen worden. Dabei wurde er fast vollständig aus der Verankerung gerissen und zerstört. Anschließend wurden Münzgeld und Zigaretten von noch nicht bekanntem Wert gestohlen.

Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die die Detonation möglicherweise gehört haben oder sonst Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 zu melden. (pol)

Das könnte Sie auch interessieren

Abendstimmung in Oberfranken

Köln bezwingt Leipzig und schließt zum HSV auf

Leipzig (dpa) - Der 1. FC Köln hat bei RB Leipzig ... mehr»

Gröhe: «Ministeramt ist Amt auf Zeit»

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Hermann Gröhe h... mehr»

Erster England-Titel für Guardiola: City gewinnt Ligapokal

Citys Kevin De Bruyne (l) im Duell mit Shkodran Mustafi vom FC Arsenal. Foto: Frank Augstein/AP

London (dpa) - Pep Guardiola hat seinen ersten Tit... mehr»

Köln dreht Spiel in Leipzig: 2:1-Auswärtssieg für den FC

Kölns Frederik Sörensen (l) bejubelt mit Jorge Mere und seinen Mitspielern den 2:1-Sieg. Foto: Soeren Stache

Leipzig (dpa) - Der 1. FC Köln hat mit einem überr... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen