GEA-Logo

13.02.2018

Reutlingen

Zigarettenautomat an der Kreuzeiche gesprengt

REUTLINGEN. Vermutlich in der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte einen Zigarettenautomat hinter der Sportgaststätte An der Kreuzeiche gesprengt und ausgeplündert.

Foto: Daniel Bockwoldt/Symbolbild
Eine Hundebesitzerin, die auf ihrer Runde an dem Automaten vorbeigekommen und den Schaden entdeckt hatte, verständigte am Dienstagmorgen, gegen acht Uhr die Polizei. Wie sich herausstellte war der Zigarettenautomat mit einem noch unbekannten Sprengmittel aufgebrochen worden. Dabei wurde er fast vollständig aus der Verankerung gerissen und zerstört. Anschließend wurden Münzgeld und Zigaretten von noch nicht bekanntem Wert gestohlen.

Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die die Detonation möglicherweise gehört haben oder sonst Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 zu melden. (pol)

zurück zur Übersicht - Reutlingen


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum