Kriminalität

Tatwaffe von Reutlingen war ein Dönermesser

Reutlingen (dpa) - Bei der tödlichen Attacke in Reutlingen hat der Täter den Ermittlern zufolge ein Dönermesser verwendet. Es habe sich nicht wie zunächst mitgeteilt um eine Machete gehandelt, erklärte die Polizei am Montag.

Mann mit Machete tötet in Reutlingen Frau
FOTO: dpa
Der 21 Jahre alte Angreifer hatte mit dem Messer am Sonntag eine 45 Jahre alte Frau getötet. Mit ihr arbeitete er in einer Gaststätte. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.

Auf seiner Flucht verletzte der 21-Jährige fünf weitere Menschen. «Er wurde vernommen und hat nur teilweise Angaben zum Tatablauf gemacht», sagte ein Polizeisprecher. Es gebe Hinweise auf psychische Probleme. Dies sei während der Vernehmung deutlich geworden. Der mutmaßliche Täter liege in einer Klinik und werde von der Polizei bewacht.


Galerie

Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Mann mit Messer tötet Frau

Mann tötet Frau mit Machete
Foto: up
 

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Hrubesch vor U21-Finale: «Irgendwann wirst du belohnt»

DFB-Sportdirektor Horst Hrubesch ist überzeugt, dass ein U21-Titel die spätere Karriere der Spieler positiv beeinflussen würde. Foto: Soeren Stache

Krakau (dpa) - Im Jahr 2009 holte Horst Hrubesch m... mehr»

Die deutsche Sprache hat jetzt auch ein großes Eszett

Links der kleingeschriebene Buchstabe «Eszett», rechts die Variante in Großschreibung: Das «scharfe S», gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben. Foto: Stephan Jansen

Mannheim (dpa) - 21 Jahre nach der umstrittenen Re... mehr»

Die deutsche Sprache hat jetzt auch ein großes Eszett

Links der kleingeschriebene Buchstabe «Eszett», rechts die Variante in Großschreibung: Das «scharfe S», gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben. Foto: Stephan Jansen

Mannheim (dpa) - Das Eszett, das «scharfe S», gibt... mehr»

Brasiliens Staatschef Temer sagt G20-Gipfel ab

Temers Absage könnte damit zusammenhängen, dass er die Zeit für Gespräche mit Abgeordneten nutzen will, um sein Amt zu retten. Foto: Fernando Bizerra Jr.

Brasilia (dpa) - Der durch eine Korruptionsaffäre ... mehr»

Heimwärts

Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »