Polizeimeldung

Streithähne in einem Reutlinger Bowlingcenter

REUTLINGEN. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zweier Streithähne am Freitag Abend aus bislang ungeklärter Ursache in einem Reutlinger Bowlingcenter, schlug einer der beiden auf den anderen ein.

Damit jedoch nicht genug, der bislang unbekannte Täter nahm außerdem den Kopf seines Kontrahenten und schlug diesen laut Zeugenaussagen mehrfach gegen einen dort befindlichen Türrahmen. Hierbei erlitt der 43jährige Mann aus Reutlingen so schwere Verletzungen, dass er in eine Klinik verbracht werden musste. Der Täter verließ die Örtlichkeit noch bevor die Polizei vor Ort eintraf. Die Ermittlungen nach dem Täter werden vom Polizeirevier Reutlingen geführt. (pd)

Seite versenden
 

Das könnte Sie auch interessieren

Ministerpräsident Weil eröffnet Einheitsfest in Hannover

Hannover (dpa) - Mit einem Rundgang hat Niedersach... mehr»

Tote bei Explosion in bulgarischer Sprengstoff-Fabrik

Sofia (dpa) - Bei einer Explosion in einer bulgari... mehr»

Boxweltmeister Huck trennt sich von Sauerland

Marco Huck ist WBO-Champion im Cruisergewicht. Foto: Oliver Krato

Berlin (dpa) - Boxweltmeister Marco Huck will ans ... mehr»

Regenwurm-Inventur: 46 Arten leben in Deutschland

Die Artenvielfalt bei Regenwürmern nimmt von Norden nach Süden zu. Foto: Elisabeth Neubert, Ulfert Graefe

Görlitz (dpa) - Volkszählung unter der Erde: Biolo... mehr»

Kaufhof stellt Weichen für Generationenwechsel

Kaufhof-Chef Mandac behält weiterhin Schlüsselpositionen im Warenhaus-Konzern. Foto: Oliver Berg

Düsseldorf/Köln (dpa) - Der Handelskonzern Kaufhof... mehr»

Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Twitter

Aktuelles aus Reutlingen

Abonnieren Sie die neuesten Kurzmeldungen aus dem Stadtgebiet Reutlingen! Infos unter
www.gea.de/twitter