Polizeimeldung

Streithähne in einem Reutlinger Bowlingcenter

REUTLINGEN. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zweier Streithähne am Freitag Abend aus bislang ungeklärter Ursache in einem Reutlinger Bowlingcenter, schlug einer der beiden auf den anderen ein.

Damit jedoch nicht genug, der bislang unbekannte Täter nahm außerdem den Kopf seines Kontrahenten und schlug diesen laut Zeugenaussagen mehrfach gegen einen dort befindlichen Türrahmen. Hierbei erlitt der 43jährige Mann aus Reutlingen so schwere Verletzungen, dass er in eine Klinik verbracht werden musste. Der Täter verließ die Örtlichkeit noch bevor die Polizei vor Ort eintraf. Die Ermittlungen nach dem Täter werden vom Polizeirevier Reutlingen geführt. (pd)

Das könnte Sie auch interessieren

Tournee-Test: Deutsche Serie, ein Rückkehrer und Ammann

Die DSV-Adler sind derzeit auch international der Maßstab. Foto: Patrick Seeger

Engelberg (dpa) - Im malerischen Engelberg hoffen ... mehr»

Lichtblick in der Trauer

**REUTLINGEN. **Einen nahen Angehörigen zu verlier... mehr»

Institut: Mehr Deutsche spenden im Durchschnitt mehr Geld

Köln (dpa) - Immer mehr Bundesbürger spenden im Du... mehr»

Ministerpräsident: Sondierungszeitplan «ambitioniert, aber machbar»

Hannover (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident ... mehr»

Großbrand auf Schrottplatz: bis zu 1000 Autowracks in Flammen

Recklinghausen (dpa) - Bei einem Feuer auf einem S... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen