Kinderbetreuung - Gerk: Elternvertreter bereiten Bürgerantrag zur Beschleunigung des Platzausbaus vor. Vorstellung bei öffentlicher Vollversammlung im Feuerwehrhaus

Sozialamtsleiter informiert

REUTLINGEN. Der Vorstand des Gesamtelternbeirats Reutlinger Kindergärten und Kindertagesstätten (Gerk) lädt Elternbeiräte und Eltern am Mittwoch, 21. Juni, 20 Uhr, in die Räume des DRK-Ortsvereins in der Lederstraße 92 zur öffentlichen Vollversammlung ein. Das Treffen der Elternbeiräte finde, so der Gerk, »in unruhigen Zeiten statt«.

FOTO: DPA
FOTO: DPA
Noch immer hätten über 200 Familien keine Perspektive, wie es mit der Betreuung ihrer Kinder im neuen Kindergartenjahr aussieht. »Für viele Berufstätige ist das eine absolut beunruhigende Situation, mit der wir als Elternvertreter uns nicht abfinden können und auch nicht abfinden wollen«, so die einhellige Meinung des Vorstands. Deshalb hat der Verein Joachim Haas, den städtischen Sozialamtsleiter, eingeladen, in der Vollversammlung über den Sachstand zu informieren. Haas wird sich den Rückmeldungen und Fragen der Eltern stellen. Um den geplanten Ausbau nun auch tatsächlich wirksam werden zu lassen, bereiten die Elternvertreter einen Bürgerantrag vor, um einen runden Tisch mit allen Verantwortlichen aus Verwaltung, Politik und Elternseite einzurichten. Der runde Tisch soll nach Wegen suchen, um bestehende Hürden bei der Umsetzung aus dem Weg zu räumen und den Erfolg zu überprüfen. Eckpunkte des Bürgerantrags werden in der Vollversammlung präsentiert. Dass dort, wo es läuft, »sehr gute Arbeit« geleistet werde, wollen die Elternbeiräte trotz allen Unmutes bei der Platzsituation nicht außen vor lassen. Claudia Wald vom städtischen Fachdienst Inklusion wird in der Vollversammlung über erfolgreiche Inklusionsarbeit in Reutlinger Einrichtungen berichten. Dem Gerk-Vorstand ist es dabei wichtig, »dass in Reutlingen vieles hinter den Kulissen getan wird, was die Kinderbetreuung und deren Qualität voranbringt und Reutlingen zu einem sehr attraktiven Ort für Kinderbetreuung macht«. (v)

Das könnte Sie auch interessieren

Marterer in Melbourne nach hartem Kampf ausgeschieden

Für Maximilian Marterer sind die Australian Open beendet. Foto: Ng Han Guan

Melbourne (dpa) - Maximilian Marterer hat das erst... mehr»

Bundesliga-Ausblick: Abstiegs-Angst und Europa-Träume

Steht mit dem HSV beim Bundesliga-Kellerduell gegen den 1. FC Köln unter Druck: Hamburg-Coach Markus Gisdol. Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - In der Fußball-Bundesliga steht he... mehr»

Freitag nach Comeback auf Medaillen-Kurs in Oberstdorf

Ist bei der Skiflug-WM in Oberstdorf auf Medaillen-Kurs: DSV-Adler Richard Freitag. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Oberstdorf (dpa) - Nach Flügen auf 228 und 225 Met... mehr»

Olympia-Generalprobe: Dahlmeier und Peiffer im Aufwind

Kommt rechtzeitig vor Olympia in Form: Biathletin Laura Dahlmeier. Foto: Luciano Solero

Antholz (dpa) - Die deutschen Biathleten gehen in ... mehr»

Weitere Nachnominierung bei DHB-Team vor Dänemark-Spiel?

Hat mit den deutschen Handballern nun Dänemark als Aufgabe: DHB-Coach Christian Prokop. Foto: Monika Skolimowska

Varazdin (dpa) - Nach dem ersehnten Befreiungsschl... mehr»

Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktion

Zeitungspaten gesucht

Zeitung lesen macht schlau! Setzen Sie sich als Zeitungspate dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen einen kostenlosen Zugang zur Tageszeitung haben.
lesen »
Aktuelle Beilagen